Direkt zum Inhalt
Lkw-Fahrer lassen sich auch über eine europaweite Datenbank, die von den jeweiligen Arbeitsämtern in den EU-/EWR-Statten gefüttert wird, suchen.

Europaweite Fahrersuche

01.08.2018

Die EURES-Datenbank ermöglicht die europaweite Suche nach Fachkräften, u.a. auch nach Lkw-Fahrern.

EURES steht für „EURopean Employment Services“ und ist ein Kooperationsnetzwerk zwischen der Europäischen Kommission und den Arbeitsverwaltungen der EU-/EWR-Mitgliedstaaten sowie der Schweiz. Diese Plattform unterstützt Unternehmer bei der Suche nach passenden Mitarbeitern aus dem EU-/EWR-Raum. Es bietet nützliche Informationen über den europäischen Arbeitsmarkt und europaweit Arbeitsuchende. Auf dem „EURES Job Mobility Portal“ findet man Informationen zu den einzelnen Arbeitsmärkten (abfragbar nach Staaten) sowie Informationen zu den Übergangsbestimmungen für Kroatien.

Auf der Suchmaschine des „EURES Job Mobility Portals“ können Sie

  • Ihr Stellenangebot europaweit veröffentlichen und sich einen Überblick über die Stellenwerber aus den EU-/EWR-Mitgliedstaaten und der Schweiz verschaffen,
  • Bewerbungen von Arbeitsuchenden aus ganz Europa per E-Mail erhalten,
  • Anfragen an Arbeitsuchende schicken und
  • Lebensläufe von Bewerbern einsehen und speichern.

Weitere Informationen: www.ams.at/eures

Werbung
Werbung