Direkt zum Inhalt
Dank Turbo-Compound-Technik  unterbietet der D1 3TC (rechts) seinen konventionellen Bruder bei den Kraftstoffkosten.

I-Save spart Sprit

29.07.2019

VOLVO FH mit I-Save

Kernstück des Volvo FH mit I-Save ist das neue D13TC-Aggregat. Es soll das sparsamste Triebwerk sein, das Volvo Trucks jemals für den Fernverkehr gebaut hat. Seine Kolben besitzen patentierte wellenförmige Kolbenmulden, die die Verbrennung verbessern und den Wirkungsgrad erhöhen sollen, indem sie die Wärme und Energie in die Mitte der Zylinder leiten. Anschließend wird überschüssige Energie aus den Abgasen dazu verwendet, den Motor mit einer zusätzlichen Abgasturbine – dem so genannten Turbo-Compound-Aggregat – anzutreiben.

Ein Plus von bis zu 300 Nm mehr Drehmoment (nunmehr 2.600 Nm beim FH 460 und 2.800 beim FH 500) bedeutet, dass niedrigere Drehzahlen für ein konstantes Tempo ausreichen und so der Dieselverbrauch reduziert werden kann. Volvo Trucks sieht in dem Motor die „perfekte Lösung für Kunden aus dem Fernverkehrssegment“. Laut Hersteller rechnet sich der Aufpreis ab einer Fahrleistung von etwa 120.000 Kilometer pro Jahr. 

Kultiviert unterwegs

Wesentliche Erkenntnisse unserer Testfahrten im sommerlichen Südschweden waren die durch das niedrige Drehzahlniveau bedingte sehr angenehme und kultivierte Geräuschkulisse des Reihensechszylinders sowie das harmonische Zusammenspiel der weiteren optimierten Komponenten.

Zu diesen gehören unter anderem neue und verbrauchsoptimierte Hinterachsen, Motorabschaltung im Leerlauf, I-Cruise mit I-Roll zur Anpassung der Geschwindigkeit zwecks Optimierung des Kraftstoffverbrauchs, Servolenkungspumpe mit variablem Durchfluss, aktualisiertes I-See (die kartengestützte Lösung analysiert die Streckentopografie) sowie ein weiter entwickeltes I-Shift-Getriebe mit für den Fernverkehr optimierter Software. Dessen harmonische und absolut nachvollziehbare Gangwechsel können sich weiterhin im Spitzenfeld des Wettbewerbs behaupten.
Volvo Trucks-Präsident Roger Alm fasst die unternommenen Anstrengungen des Herstellers zusammen: „Der Volvo FH mit I-Save ist unsere Antwort auf die Herausforderung der Rentabilität für Transportunternehmer. Er ist eine Komplettlösung, die unsere neuesten Technologien miteinander verzahnt, um den Kraftstoffverbrauch im Fernverkehr deutlich zu senken. Und zwar ohne Zugeständnisse in Sachen Fahreigenschaften.“

Werbung
Werbung