Direkt zum Inhalt
Leise und emissionsfrei, dafür dreimal so teuer wie das Dieselpendant: Der CityCat 2020ev wird trotzdem seine Käufer finden.

Leiser kehren

04.10.2016

Auch bei den Kehrfahrzeugen hält die Elektromobilität Einzug: Pappas hat kürzlich ausgewählten Kunden den Bucher CityCat 2020ev vorgestellt.

In die Pappas-Standorte Linz und Wiener Neudorf lockte man mit dem zukunftsweisenden Angebot. Seit dem April des Vorjahres hat man ja den Österreich-Vertrieb für die Schweizer Bucher municipal Kehrfahrzeuge und Kehraufbauten über. Mit dem rein elektrisch angetriebenen Kompaktkehrfahrzeug CityCat 2020ev wird eine Lärmreduktion um 75 Prozent erreicht – um den gleichen Wert sinken zudem die Betriebskosten. Weitere besonders erwähnenswerte Vorteile sind die nochmals reduzierten Vibrationen, eine 85 prozentige Effizienzsteigerung und ein weiter reduziertes Risiko für Öl-Leckagen. Keinerlei Unterschiede zwischen den Dieselmodellen und der Elektrovariante gibt es bei Kehr-und Saugleistung sowie bei der Wendigkeit und der Zuladung. Ident sei auch die Situation bei den Service- und Verschleißteilen. Hinsichtlich der Nutzung ermöglicht der CityCat 2020ev acht Stunden Kehrbetrieb, anschließend ist eine Ladezeit von zwei bis drei Stunden einzuplanen. Der flüssigkeitsgekühlte 56 kWh Akku ist absolut wartungsfrei und für rund 3.000 Ladezyklen ausgelegt.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Firmen & Facts
24.01.2013

Paukenschlag zum Jahreswechsel: Die 50prozentige Pappas-Beteiligung an Mercedes-Benz Österreich wanderte nach Stuttgart – Österreich war schließlich der letzte Kernmarkt in Europa,  in dem die ...

News
19.10.2012

Friedrich Lixl (46) übernimmt – zusätzlich zu seinen aktuellen Aufgaben – bis auf Weiteres die Leitung der Sparte Pkw der Pappas Gruppe in Österreich.

News
23.04.2012

Nicht nur weil man die erste Fachgruppentagung des heurigen Jahres absolvierte, auch in Sachen Flottenerneuerung nehme man in Salzburg eine Vorreiterrolle ein, betonte Obmann Günter Bauer Anfang ...

Reportage
17.10.2011

Mercedes-Benz Österreich und die Pappas-Gruppe luden gut 650 VIP-Kunden in das feierlich adaptierte Formschnittzentrum der voestalpine um die Markteinführung des neuen Actros gebührend zu feiern. ...

News
05.08.2011

Wangenheim Holding (Wiesenthal) gibt Anteile an der Georg Pappas Automobil AG ab.

Werbung