Direkt zum Inhalt

Lkw-Reifen werden teurer

07.01.2011

Continental erhöht seine Preise für Nutzfahrzeug-Reifen in Europa zum 1. Februar 2011 um 7 Prozent.

Damit reagiert der internationale Automobilzulieferer und Reifenhersteller auf die anhaltend steigenden Preise für Naturkautschuk, die sich in diesen Tagen auf einem neuen Allzeit-Hoch bewegen. „Diese Situation trifft insbesondere die Nutzfahrzeugreifen, deren Naturkautschuk-Anteil deutlich höher ist als der von Pkw-Reifen“, heisst es aus der Conti-Zentrale.

Vor diesem Hintergrund ist die Preiserhöhung um 7 Prozent für alle Nutzfahrzeug- Reifenmarken des Konzerns in Europa zu sehen. „Die Entwicklung der Naturkautschuk-Preise lässt uns gar keine andere Wahl“, sagt der Vertriebsverantwortliche Herbert Mensching und ergänzt: „Die Höhe und die Geschwindigkeit ihres Anstiegs führen ohnehin dazu, dass wir mit unseren Preiserhöhungen der tatsächlichen Kostenentwicklung seit einiger Zeit hinterherlaufen. Wir berücksichtigen dabei, dass unsere Kunden im Handel sowie bei Verbrauchern nur begrenzte Möglichkeiten haben, die notwendige Preiserhöhung umzusetzen bzw. zu akzeptieren.“

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Friedrich Wenner GmbH übernahm man stolz den vollelektrischen MAN eTGM.
Aktuelles
03.06.2020

Das Traditionsunternehmen Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH nimmt einen der ersten vollelektrischen MAN eTGM in den regulären Transportbetrieb auf. Ganzheitlich ...

Auch der Markt für Gebrauchtfahrzeuge durchlebt wegen Corona spezielle Zeiten.
Aktuelles
03.06.2020

Außergewöhnliche Angebote für außergewöhnliche Zeiten. Unter diesem Motto hat Lkw-Hersteller Scania eine europaweite Kampagne für gebrauchte Lkw lanciert. Angeboten werden All-in-one Pakete mit  ...

Für 4x2 DAF XF und CF Sattelzugmaschinen, die manchmal im Gelände fahren müssen, stellt DAF den "PXP", einen hydraulischen Vorderradantrieb vor, der sich über einen Schalter aktivieren lässt.
Aktuelles
04.05.2020

Lkw-Hersteller DAF führt für Lkw, die den größten Teil ihrer Kilometerleistung auf der Straße erbringen, aber manchmal im Gelände oder bei rutschigen Bedingungen fahren müssen, einen hydraulischen ...

Die Renault Trucks Werke werden ihre Produktionskapazitäten über die nächsten Wochen nach und nach neu hochfahren.
Aktuelles
04.05.2020

Die großen Lkw-Hersteller fahren ihre Produktion langsam wieder hoch. Die Gesundheit der Mitarbeiter hat freilich weiterhin oberste Priorität. 

Nette Geste: Michelin bietet Pannenhilfe für Krankenwagen in Deutschland
Aktuelles
25.03.2020

Die Corona-Krise schreibt auch ihre schönen Geschichten. Insofern nämlich als immer wieder sympathische Initiativen der Solidarität gestartet werden. So auch jene von Michelin in Deutschland.

Werbung