Direkt zum Inhalt
Niederösterreichs Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (Mitte) und ihr oberösterreichischer Kollege Michael Strugl (2.v.l.) bei der Eröffnung Österreichs erster LNG-Tankstelle.

LNG lockt Politik-Prominenz

28.09.2017

Der Energieversorger RAG hat im Ennshafen Österreichs erste LNG-Tankstelle eröffnet.

Speziell Iveco forciert ja wie berichtet die LNG-Technologie (liquefied natural gas), die auch im Fernverkehr verstärkt zum Einsatz kommen soll. Die seit Ende August im Einsatz befindliche Tankstelle sei ein Meilenstein für die Etablierung des umweltfreundlichen Kraftstoffs, waren sich die Wirtschaftslandesräte von Oberösterreich, Michael Strugl, und Niederösterreich, Petra Bohuslav, bei der offiziellen Eröffnung einig. Der extra aus Turin angereiste Iveco-Boss Pierre Lahutte nutzte gemeinsam mit Südosteuropa-Regionschef Karl-Martin Studener die Gelegenheit, um den Verantwortlichen der Firmen Bernegger Bau, Vega Logistics und Strauss Transporte, neue Stralis LNG „Natural Power“-Zugmaschinen zu übergeben. Mehr dazu in der aktuellen Printausgabe, die am 16. Oktober in den Versand geht.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
31.01.2018

Der Nutzfahrzeug-Ersatzteilgroßhändler winkler hat seinen Ersatz- und Verschleißteile-Katalog neu aufgelegt.

Mit der Eröffnung der ersten LNG-Tankstelle im Ennshafen (NÖ) soll der Stralis-Verkauf (im Bild das LNG-Österreich-Testfahrzeug) befeuert werden.
Aktuelles
28.08.2017

Im Ennshafen (NÖ) entsteht nicht nur ein neues Gefahrgut-Terminal sondern auch Österreichs erste LNG-Tankstelle.

Berger Truck Service Geschäftsführer Manfred Mohn (3.v.l.) mit den Iveco-Verantwortlichen (von links) Hermann Wagner, Alfred Köberl, Michael Bernhard (Magirus Lohr), Wolfgang Steiner, Sandra Daum und Wolfgang Jaidhauser.
Aktuelles
01.06.2017

Mit der Berger Truck Service GmbH wurde das Iveco Service-Netzwerk vor kurzem um einen leistungsstarken und kompetenten Partner erweitert.

Ausgezeichnet: Karl-Martin Studener (2.v.r.), mit dem italienischen Botschafter in Österreich, Giorgio Marrapodi (rechts) sowie Organisatoren der European Gas Conference.
Aktuelles
02.02.2017

Der Iveco-Fernverkehrs-Lkw Stralis NP heimste im Rahmen einer europäischen Gaskonferenz in Wien den „European Gas Award of Excellence 2017“ ein.

Werbung