Direkt zum Inhalt
Werbung
Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Dass es der „Lkw-Nacht-60er“ einmal in ein Regierungsprogramm schafft, hätte ich auch nicht gedacht. Gleich zehn Seiten des insgesamt 180 Seiten umfassenden Werks beschäftigen sich mit dem Thema Verkehr bzw. dessen Infrastruktur.


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Der Südtiroler Großflottenbetreiber Fercam hat bereits einen bestellt. Der Wiener Neudorfer Transporteur Fritz Müller zeigte sich via Facebook auch gleich äußerst euphorisch und retuschierte sein rot-weiß-rotes M auf die Front des „Semi Truck“ genannten Wunderwuzzi-Vehikels.


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Die Gestaltung der Mauttarife sorgt wieder einmal für Aufregung in der Transportbranche. Um bis zu 5,5 Prozent wollte man seitens des Gesetz­gebers die Euro 6-Beträge ab 1. Jänner 2018 erhöhen. Na klar, die von den österreichischen Transporteuren brav modernisierte Flotte hat eine Größenordnung im Bestand erreicht, die die Maut-Gesamteinnahmen des Staates – besonders die mehreren hundert Millionen an Asfinag-Dividenden – gefährdet.


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Jetzt ist er also voll angekommen in Österreich, der Lenkermangel.


Werbung
Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Seiten