Direkt zum Inhalt
Werbung
Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Da bekam das Güterbeförderungsgewerbe vor Weihnachten noch ein paar nette Packerl auf den Hof geworfen: Das unter österreichischem EU-Vorsitz durchgeboxte Mobilitätspaket (wir berichteten bereits), neue Lkw-Abgasemissionsgrenzwerte mit horrenden Strafzahlungen bei Nichtbefolgung. Und dann durfte man endlich (am 11. Dezember!) auch erfahren, was man denn 20 Tage später für das nächste Jahr für die Straßenbenützung in Österreich zahlen darf. 


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast, heißt es so schön. Ich trau mich im Fall jener des Transportaufkommens in Österreich trotzdem drüber: Denn aus den jüngst veröffentlichten Zahlen der Statistik Austria dazu geht zum Beispiel hervor, dass nur mehr etwas mehr als zwei Prozent des Transits durch Österreich von in Österreich registrierten Güterkraftfahrzeugen transportiert wird – was gerade einmal 1,2 Millionen Tonnen entspricht. Oder, dass Deutschland, trotz der Entwicklung der osteuropäischen Märkte, nach wie vor unser wichtigstes Versand- und Empfangsland bleibt: Denn das Transportaufkommen zu bzw. von unseren Lieblingsnachbarn ist genauso hoch wie jenes der Länder Italien, Tschechien, Ungarn, Slowenien, die Slowakei sowie Polen zusammen.


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Wir öffnen ein ­Elektro-Tagebuch und verfolgen hautnah, wie sich diese von allen Seiten ach so herbei­gesehnte Mobilitätsform im Güterbeförderungs­gewerbe bewährt!


Meinung von Marco Dittrich
Straßengüterverkehr

Wenn wir es schon im Sport kaum sind – in der Logistik sind wir es: An der Weltspitze! Denn der aktuelle Logistik-Performance-Index (LPI) der Weltbank reiht Österreich auf Platz 4 hinter Deutschland, Schweden und Belgien. Ein toller Erfolg!


Werbung
Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Straßengüterverkehr

Seiten