Direkt zum Inhalt
Franz Schätz, hier bei der jüngsten Fachgruppentagung des niederösterreichischen Güterbeförderungsgewerbes, kehrt Mercedes-Benz und der Lkw-Branche erst einmal den Rücken.

Mercedes-Benz: Schätz geht

13.04.2018

Vertriebsleiter Franz Schätz verlässt mit Ende Juni Mercedes-Benz Österreich und will sich außerhalb der Lkw-Branche beruflich neu orientieren.

Nach 21 Jahren in verschiedensten Funktionen bei Mercedes-Benz Österreich wird der 47jährige das Unternehmen und die Lkw-Branche im Sommer verlassen. Es sei der richtige Zeitpunkt, sich noch einmal neu zu orientieren, meint Dipl.-Ing. Schätz gegenüber dem STRAGÜ. Der Wechsel zu einer anderen Fahrzeugmarke sei für ihn ohnedies nicht in Frage gekommen.

Mercedes-Benz Österreich sucht damit einen neuen Vertriebsleiter für die Sparte Trucks, der neun Mitarbeiter zu führen hat. Das gesamte Key Account und Area Sales Management fällt genauso in diese Vertriebsverantwortung wie die CharterWay Kurzzeitmiete, alle FleetBoard Vertriebsaktivitäten sowie das Thema Sonderfahrzeuge und Aufbauherstellermanagement. 10 Jahre relevante Berufserfahrung in der Automobilbranche sowie Führungserfahrung werden vorausgesetzt.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
26.11.2019

Mercedes suchte das Start-up mit dem innovativsten Transportbedarf – zu gewinnen gab‘s einen Sprinter im Wert von 49.000 Euro.

Neues Gesicht: Die fehlenden Außenspiegel charakterisieren den neuen Actros.
LKW-Test
12.11.2019

170 Testkilometer in gewohnter Umgebung erbrachten viele interessante Erkenntnisse. Mit dem Actros starten wir in ein neues Kapitel auf unserer Verbrauchsrunde.

Prof. Sabine Seidler (Rektorin TU Wien) und (von rechts) Dr. Michael Piëch sowie Wolfgang Porsche mit Jan Snel (Mekra) und Stephan Kramb (Daimler), die den Preis stellvertretend übernahmen.
Aktuelles
15.10.2019

Der „Professor Ferdinand Porsche“-Preis der TU Wien ging an Mercedes-Benz für die „MirrorCam“.

Zusätzlicher Unimog Vertriebspartner in Tirol (von links): Hans-Peter Hitzenberger (Leitung Vertrieb Special Trucks Mercedes-Benz Österreich), Gerhard Auer (Geschäftsführer Auer GmbH), Heiko Selzam (Managing Director Trucks Mercedes-Benz Österreich), Georg Jenewein (Verkaufsberater Unimog), Bernhard Auer (Stellv. Geschäftsführer Auer GmbH).
Aktuelles
30.09.2019

Seit 1. Oktober gibt es einen neuen Unimog-Händler in Tirol.

Mercedes-Benz Österreich Van-Spartenleiter Markus Berben-Gasteiger (links) setzt hohe Erwartungen in die Elektromobilität.
Aktuelles
30.07.2019

Gemeinsam mit „The Mobility House“ will Mercedes-Benz Elektromobilität alltagstauglicher machen.

Werbung