Direkt zum Inhalt
Peter Modelhart startet ab 1. September 2017 als COO bei Pappas.

Modelhart wird Pappas-COO

05.07.2017

Der ehemalige Jaguar/Land Rover-Manager Peter Modelhart wird neuer COO der Pappas Holding und ergänzt damit den Dreiervorstand.

Der 48jährige wird ab 1. September 2017 die operative Führung des Automobilvertriebs- und -servicegeschäfts der Pappas Holding in allen Ländern verantworten. Er war 17 Jahre für Jaguar Land Rover tätig, seit 2005 als Geschäftsführer in Österreich, seit 2009 auch verantwortlich für den deutschen und tschechischen Markt. Bei Mitarbeitern und Händlern, aber auch über Markengrenzen hinaus, genießt Modelhart hohes Ansehen. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

Damit ist die neue, aus drei Personen bestehende Geschäftsführung der Pappas Holding komplett. CEO und Sprecher der Geschäftsführung ist Friedrich Lixl, CFO und Finanz-Geschäftsführer ist Kai Droge.

Die Unternehmen der Pappas Holding erzielten 2016 mit 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro. In diesem Geschäftsjahr befinden sich die Unternehmen der Pappas Holding – nach eigenen Angaben – weiter auf Wachstumskurs.

Werbung
Werbung