Direkt zum Inhalt

Neues Volvo Group Truck Center im Zeitplan

06.07.2015

Nach nur zehn Monaten Bauzeit wird das neue Volvo Group Truck Center im Linzer Zentralraum in Weißkirchen an der Traun heute in Betrieb genommen.

Nur knapp acht Kilometer vom langjährigen Standort in Pucking entfernt, öffnet heute das neue Volvo Group Truck Center im Betriebspark Sinnersdorf 7, 4616 Weißkirchen an der Traun, erstmals seine Pforten. „Der milde Winter, durch den die Baustelle nur während der Weihnachtsfeiertage stillgestanden ist, hat es uns ermöglicht, das Projekt absolut pünktlich fertig zu stellen“, resümiert Volvo Group Aftermarket Manager Heinz Gossmann. Die offizielle Eröffnungsfeier, zu der auch Oberösterreichs Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer erwartet wird, findet am 26. September statt.
Zur Ausstattung der Werkstätte zählen gleich 15 Lkw- und zwei Bus-Arbeitsstände. Drei der insgesamt vier 30 Meter langen Lkw-Bahnen sind mit Montagegruben ausgerüstet. Die vierte Lkw-Bahn ist mit einer 4-Säulen-Schwerlast-Hebebühne bestückt. Das gesamte Areal umfasst 1,9 Hektar, die bebaute Fläche beträgt 3.265 Quadratmeter.
Mindestens 40 Prozent des Wärmebedarfs werden mit einer Gaswärmepumpe direkt aus der Luft gewonnen. Die Wärmepumpe ist auch für die sommerliche Temperierung der Büroräume verantwortlich. Durch die architektonische Gestaltung des Bauwerkes kann das zur Verfügung stehende Tageslicht besonders intensiv genutzt werden. Die Realisierung eines intelligenten Beleuchtungskonzeptes ermögliche eine CO2-Einsparung von bis zu 4.345 Tonnen pro Jahr, so die Volvo-Verantwortlichen. Das Investitionsvolumen für das Bauvorhaben liege bei 7,3 Millionen Euro.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Der neue Live-Test „the flying passenger“ von Volvo Trucks macht in einem spektakulären Paragliding-Stunt auf die einzigartige Antriebsstrangleistung aufmerksam.
Aktuelles
05.12.2016

Volvo Trucks schickt einen weiteren spektakulären Youtube-Film ins Rennen, indem man auf seine einzigartige Antriebsstrangleistung aufmerksam macht.

Der Iron Knight von Volvo Trucks ist der schnellste Lkw der Welt – mit 276 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Aktuelles
05.09.2016

Mit seinem „Iron Knight“ hat Volvo einen neuen Lkw-Geschwindigkeits-Weltrekord aufgestellt. Geht man damit künftig auch im Truck Race an den Start?

Aktuelles
02.02.2016

Gerhard Wolkerstorfer ist neuer Werkstattleiter im Volvo Group Truck Center Weißkirchen.

Einzelradaufhängung vorne: Doppelte Querlenker, die zulassen, dass sich die Räder unabhängig voneinander auf und ab bewegen können.
Aktuelles
06.10.2015

Bei Volvo Trucks ist ab sofort die Einzelradaufhängung in Kombination mit „Dynamic Steering“ erhältlich. „Geschmeidig“ soll das Lenken damit von der Hand gehen.

V.l.n.r.: Die Ontime-Geschäftsführer Kurt Posch und Roland Schäffner mit ihren internationalen Gästen Yoshi Nakagaki (NNR) sowie der Präsident von NetExpressEurope Georges Bouillard.
Aktuelles
01.09.2015

Das Salzburger Speditionsunternehmen Ontime Logistics errichtete in Sattledt ein neues Logistikzentrum, u.a. will man von dort in Kürze Sonderfahrten mit Pkw und Lkw nach ganz Europa anbieten.  ...

Werbung