Direkt zum Inhalt
Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass es bei "sicheren" Lkw-Parkplätzen große Unterscheidungen gibt.

Parken: Von Bronze bis Platin

20.03.2019

In der EU fehlen laut einer aktuellen Studie 400.000 sichere Lkw-Parkplätze.

Laut der kürzlich von der Europäischen Kommission veröffentlichten Studie komme Frachtdiebstahl häufiger vor als je zuvor und etwa 75 Prozent dieser Vorfälle ereignen sich, wenn Lkw auf unsicheren Parkplätzen abgestellt werden. Eine weitere Erkenntnis der Studie ist, dass eine Vorabbuchung von sicheren Parkplätzen für Fahrer oft nicht möglich oder bestenfalls unzuverlässig und umständlich sei. Und: Die aktuellen Standards für sichere Parkplätze sind sehr unterschiedlich.

Die EU will daher jetzt aus ihrem „Connecting Europe“-Förderungstopf finanzielle Mittel frei machen um u.a. durch eine Expertenkommission einen gemeinsamen EU-Standard für sichere Lkw-Parkplätze zu erarbeiten: Von niedrigem Niveau (Bronze) über mittleres Niveau (Silber) bis hohem Niveau (Gold und Platin) soll die Kategorisierung reichen – allen gleich soll ein Mindestniveau für Fahrer in Bezug auf Hygiene und Komfort sein.

Werbung

Weiterführende Themen

Recht
09.02.2013

Verkehrsunfälle mit Tieren, Straßendienstmitarbeitern oder Langsamfahrern: Wer und in welchem Ausmaß für nicht alltägliche Verkehrsunfälle auf der Straße haftet. Unter Umständen kann ein ...

Recht
09.01.2013

Der CMR Frachtbrief ist nach wie vor ein besonders wichtiges Informations-, Instruktions- und Beweispapier. Nachfolgend ein Leitfaden für den richtigen Umgang mit dem Frachtbrief.

News
22.10.2012

Die Alarmglocken schrillen längst: Der Mangel an – vor allem qualifizierten – Fahrern wird der Branche noch kräftige Magenschmerzen bereiten. Mit der groß angelegten „Friends on the road“-Roadshow ...

Recht
03.09.2012

Entsteht der Schaden durch ein besonders schweres Verschulden des Versicherungsnehmers, ist der Versicherer berechtigt die Leistungsfreiheit einzuwenden.

Recht
21.07.2012

Das Einfahren in das Betriebsareal des Empfängers ist noch keine Ablieferung. Beim Abladevorgang kommt es häufig zu Schäden am Transportgut. Bei wem der Schaden hängen bleibt, hängt von ...

Werbung