Direkt zum Inhalt
Die ersten neun Elektro-Verteiler-Lkw von MAN gingen Mitte September in den Praxistest.

Praxistest: Elektro-Lkw

21.09.2018

MAN hat kürzlich im Werk Steyr die ersten vollelektrischen Verteiler-Lkw an das österreichische Firmenkonsortium CNL übergeben.

Damit ist der Startschuss für intensive Praxiserprobungen durch die CNL-Mitgliedsunternehmen Gebrüder Weiss, Hofer, Magna, Metro, Quehenberger, Rewe, Schachinger, Spar und Stiegl ertönt. Entsprechend euphorisch zeigte sich MAN-Vorstandsvorsitzender Joachim Drees in Steyr: „Es ist soweit, die ersten MAN Elektro-Lkw sind auf der Straße – und zwar im Alltagseinsatz bei unseren Kunden. Ab sofort liefern sie zum Beispiel Getränke, Lebensmittel, oder Fahrzeugteile aus – und das lokal emissionsfrei und fast geräuschlos. Die Übergabe der ersten eTrucks ist nicht nur ein besonderer Moment für das Kooperationsprojekt mit dem CNL, sondern auch für die 260-jährige Unternehmensgeschichte von MAN.“ 

Die Praxistests werden im Projekt „Megawatt“ durchgeführt und mit Mitteln des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung im Rahmen seines Programmes „Leuchttürme der Elektromobilität“ mit knapp mehr als drei Millionen Euro gefördert. Mehr dazu in der Oktober-Printausgabe!

Werbung

Weiterführende Themen

Schlüsselübergabe durch MAN-Österreich-Chef Robert Katzer (links) sowie Steyr-Produktionsleiter Thomas Müller (rechts) an Rosenbauer-CTO Daniel Tomaschko.
Aktuelles
06.11.2017

Kürzlich gab es bei MAN am Standort Steyr ein ganz besonderes Produktionsjubiläum zu feiern.

Nach MAN und DanubeTruck startet Robert Kerschl jetzt für Tschann im Tatra-Vertrieb durch.
Aktuelles
05.07.2017

Der einstige MAN Österreich Chef Robert Kerschl verantwortet seit 1. Juli den Tatra-Vertrieb bei Tschann.

Aktuelles
09.06.2017

In der Wiener Veranstaltungslocation MetaStadt hat MAN seinen Transporter TG-E dem Fachpublikum präsentiert. Hier die besten Bilder.

Im Platoon fahrende Fahrzeuge sind durch eine elektronische Deichsel miteinander verbunden. Das führende Fahrzeug gibt die Geschwindigkeit und die Richtung vor.
Aktuelles
01.06.2017

Vernetzte Lkw: DB Schenker und MAN vertiefen Partnerschaft zum Autonomen Fahren – erstmals soll das Platooning im realen Logistik-Einsatz erprobt werden.

MAN Österreich-Chef Thomas Hemmerich wechselt nach Großbritannien.
Aktuelles
09.01.2017

MAN-Österreich Chef Thomas Hemmerich übernimmt mit 1. Februar die Geschäftsführung von MAN Truck & Bus UK.

Werbung