Direkt zum Inhalt
Von links: Anton Freudensprung, Account Manager bei Scania Leasing Österreich, Johannes Amon, Leitung Fuhrpark & Kfz-Technik bei Haubis und Scania-Verkäufer Alfred Redl.

Premium-Gebäck

06.02.2020

„Unser Premium-Gebäck soll auch mit einem Premium-Lkw transportiert werden“, sagt Johannes Amon, Fuhrparkleiter bei „Haubis“.

Seit 1902 ist die Familie Haubenberger Hersteller von unterschiedlichsten Backwaren – auch die Erlebniswelt „Haubiversum“ am Firmensitz in Petzenkirchen im Bezirk Melk ist vielen ein Begriff. Insgesamt 91 Lkw und Sattelzugmaschinen, davon 67 Lkw und acht Sattelzugmaschinen mit dem Scania Greif auf der Fahrzeugfront, sorgen dafür, dass die Haubis Brot- und Gebäckspezialitäten in die Filialen und Supermärkte gelangen. Der jüngste Neuzugang ist eine Scania R 500 Sattelzugmaschine mit Auflieger von Schmitz Cargobull. „Technologieführerschaft und umweltfreundliche Fahrzeuge sind uns besonders wichtig“, erklärt Johannes Amon, Leitung Fuhrpark & Kfz-Technik bei Haubis. „Unser Premium-Gebäck soll auch mit einem Premium-Lkw transportiert werden!“

Nicht nur bei den Fahrzeugen, sondern auch im Servicebereich vertraut die Haubis GmbH auf Scania. So setzt das Familienunternehmen bei der Finanzierung auf die Scania Leasing Österreich Ges.m.b.H. und bei Werkstatt und Ersatzteilen auf die Scania Filialen in Ybbs, Brunn am Gebirge, Kalsdorf, Salzburg und Kirchbichl. „Unser Anspruch ist es, alles aus einer Hand anbieten zu können. Wir möchten für die spezifischen Anforderungen unserer Kunden maßgeschneiderte Lösungen offerieren“, sagt Anton Freudensprung, Account Manager bei Scania Leasing.

Werbung

Weiterführende Themen

Mit seinen kompakten Außenmaßen und einem geräumigen Innenraum ist das L-Fahrerhaus von Scania wie für die Stadt gemacht.
Aktuelles
23.04.2019

Die aktuellsten Kommunalfahrzeuge sind auf der Fachmesse ASTRAD, am 15. und 16. Mai in Wels, zu sehen.

Vertritt Österreich beim „Scania Driver Competitions“-Europafinale: Lukas Schönhofer (Mitte). Links der Zweitplatzierte der Vorrunde, Dominik Joham aus Launsdorf, Kärnten (Mattersdorfer Handels- und Transport GmbH) und der Drittplatzierte, Johannes Hagn, vom gleichnamigen Transportunternehmen aus Friedburg (OÖ).
Aktuelles
20.03.2019

Österreichs bester Lkw-Fahrer kommt aus Niederösterreich.

KP Logistik setzt ab August 2019 in der 2-Schicht-Lebensmittelversorgung in Nordost-Deutschland und Berlin auf LNG-Antrieb.
Aktuelles
20.03.2019

In Deutschland greift LNG aufgrund der Förderungen bzw. fiskalischen Besserstellung deutlich besser als hierzulande.

Traton-CEO Andreas Renschler will nicht zuletzt mit dem neuen MAN-Modell, das noch 2019 kommt, weiter wachsen.
Aktuelles
27.02.2019

Traton-CEO Andreas Renschler berichtet von einem erfolgreichen Geschäftsjahr und will sowohl bei Scania als auch MAN weiter wachsen.

Die „Scania Driver Competitions“ starten in eine neue Runde! Auf den Besten der Besten wartet ein neuer Scania im Wert von 100.000 Euro.
Aktuelles
29.11.2018

Bei den „Scania Driver Competitions“ kann man einen Lkw gewinnen. Theoretisches Wissen und praktisches Können sind erforderlich.

Werbung