Direkt zum Inhalt
Jubel bei DAF: In Europa ist man die Nummer 2; bei Sattelzugmaschinen sogar Marktleader.

Rekord-Jahr

05.02.2019
DAF

DAF Trucks hat im Jahr 2018 alle Rekorde gebrochen.

Der europäische Markt für schwere Lkw (über 16 Tonnen) belief sich 2018 auf fast 319.000 Einheiten, im Vergleich zu 306.000 im Jahr 2017. Besondere Freude bei DAF, wo man mit einem Marktanteil von 16,6 Prozent auf Rang 2 unter den europäischen Lkw-Herstellern aufrückte. Das Segment der Sattelzugmaschinen führt man mit fast 20 Prozent in Europa sogar an. In Deutschland – Europas größtem Lkw-Markt – war DAF mit einem Marktanteil von 12,3 Prozent erneut die größte Importmarke.

Um die hohe Nachfrage nach seinen Lkw zu befriedigen, produzierte DAF 2018 eine Rekordzahl von mehr als 67.000 leichten, mittelschweren und schweren Lkw – um zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor. Und man blickt optimistisch in die Zukunft: Den Markt für 2019 schätzt man auf 290.000 bis 320.000 Einheiten.

Werbung

Weiterführende Themen

Eröffnungsakt (v.l.n.r.): Europa-Parlamentarier Paul Rübig, Georg Seelmaier, Welser Bürgermeister Andreas Rabl, Tschann-Inhaber Eugen Simma und der Welser Bau-Stadtrat Peter Lehner.
Aktuelles
29.03.2018

800 Gäste feierten die Eröffnung des neuen DAF und Tatra Lkw-Kompetenzzentrums von Seelmaier & Tschann in Wels West.

Die Eigentümer der DAF-Partner Tschann und Fiedler, Enrico Simma (rechts) und Georg Seelmaier, rücken operativ zusammen.
Aktuelles
04.03.2016

Die DAF-Händler Tschann und Fiedler gründen eine gemeinsame Gesellschaft, die vier Millionen Euro in einen neuen Servicestandort am Autobahnkreuz Wels West investiert.

Der orange DAF ist ein Blickfang auf jedem Parkplatz.
LKW-Test
23.11.2015

Bei unserem zweiten Rendezvous  mit dem DAF XF punktet die orange Sattelzugmaschine jetzt auch mit „Predictive Cruise Control mit Predictive Shifting“. Testeindrücke von der Runde auf einer ...

Flüstert sich durch die Nacht: Der DAF LF „Silent“ mit weniger als 72 dB(A) Lärmentwicklung.
Aktuelles
03.11.2015

Nach den großen XF- und CF-Modellen bringt DAF nun auch seinen Verteiler-Lkw LF mit dem speziellen „Silent-Modus“. 

DAF-Chef Harry Schippers (links) und Minister Philippe Muyters enthüllen die Pläne für die neue Lackiererei in Westerlo.
Aktuelles
06.10.2015

Das DAF-Fahrerhauswerk im belgischen Westerlo bekommt eine neue Lackiererei. Die ersten Kabinen sollen die 25.000 Quadratmeter große und 100 Millionen Euro teure Anlage im ersten Halbjahr 2017 ...

Werbung