Direkt zum Inhalt
Neues Ontime Logistikzentrum in Sattledt: 45 Rampentore sollen den Umschlag auf 4.000 Quadratmetern beschleunigen.

Sattledt wird Logistik-Hochburg

02.06.2015

Nach Frigologo quartiert mit Ontime bereits der zweite Logistiker seine Lageraktivitäten am Autobahnkreuz Sattledt ein.

Ganz zufällig ist die Nachbarschaft zum Kühllogistiker Frigologo (wir berichteten in der April-Printausgabe) freilich nicht, gibt es doch in der Eigentümerstruktur Verknüpfungen. Der Express-, Luft- und Seefracht-Spezialist war ja auch bisher schon im Frigologo-Gebäude in Seekirchen am Wallersee beheimatet. Die beiden neuen Logistikzentren sind jedenfalls eigenständige Gebäude in unmittelbarer Nähe – auf einer Gesamtfläche von rund 15.000 Quadratmetern wurden jetzt 6.000 Quadratmeter Büros und Lagerflächen von Ontime errichtet und so 30 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Investitionssumme belaufe sich auf rund 7,5 Millionen Euro. „Wir sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und haben uns jetzt entschieden, selbst zu bauen“, untermauern die Ontime-Geschäftsführer Roland Schäffner und Kurt Posch, „das ist die beste Lage in Österreich für eine Logistikanlage!“ Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung haben die beiden Logistik-Profis eine Halle konzipiert, in der man „noch schneller, effizienter und flexibler abwickeln“ könne. Die Kunst in der Logistik seien ja nicht die Flächen an sich, sondern diese auch effizient mit der Abwicklung nutzbar zu machen, meint man. Die Umschlagsflächen seien daher auch so konzipiert, dass immer sogenanntes „Crossdocking“ möglich ist. Von Sattledt aus wird nicht nur Österreich beliefert, sondern auch mit täglichem Expressverkehr die Märkte in Ungarn, Slowakei, Tschechien, Rumänien, Kroatien und Slowenien. Für die Kunden aus dem Automotivebereich, der Flugzeugindustrie oder dem Maschinenbau arbeitet man sieben Tage die Woche 24 Stunden lang und ermöglicht durchgehende Zollbehandlungen. Posch: „Damit können wir die Ware später abholen, sie aber dennoch am nächsten Tag bereits flächendeckend zustellen.“

Und: Für Interessenten, die die Synergien mit Ontime Logistics nutzen wollen, sind am Standort in Sattledt derzeit noch Flächen frei: 800 Quadratmeter Bürofläche und 1.500 Quadratmeter Umschlagsflächen.

Werbung
Werbung