Direkt zum Inhalt
Gottfried Vallant, Marketingleiter Van Mercedes-Benz Österreich (rechts), übergibt den Schlüssel für zwei Fahrzeuge an Laureus-Verantwortlichen Thorsten Gegenwarth.

Schneetiger setzen auf Stern

28.08.2017

Mercedes-Benz übergab jüngst einen Vito Tourer und einen Sprinter Kastenwagen an Laureus für das Projekt Schneetiger.

Das Laureus Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, die Kraft des Sports zu nutzen, um die gesellschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit zu bewältigen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen über soziale Sportprojekte zu helfen. Dies verfolgen auch die drei österreichischen Laureus-Projekte „Schneetiger“, „Kick mit“ sowie „Sport for Hope“.

„Schneetiger“ ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf/Behinderung /Benachteiligung, die bisher in ihrem schulischen und privaten Setting keinen Zugang zu Wintersportaktivitäten hatten, Chancen und Möglichkeiten, das Medium Schnee als „aktive Sportler“ zu erleben. „Mobilität bedeutet für uns vor allem Zuverlässigkeit und Sicherheit, egal ob wir mit Menschen mit Mobilitätseinschränkungen auf 3.000 Meter am Kaunertaler Gletscher zum Skifahren sind oder nach Vorarlberg zu einem Mädchen-Fußballturnier fahren“, erläutert Projektleiter Thorsten Gegenwarth, nicht ohne zu erwähnen, dass dies mit einem Mobilitätspartner wie Mercedes Benz Österreich „täglich garantiert“ sei.

„Besonders in Zeiten großer Zuwanderung und sozialer Benachteiligung wird es immer wichtiger, unserer gelebten sozialen Verantwortung gerecht zu werden. Nicht nur darüber reden, sondern machen – das ist es, wofür die Vans mit dem Stern stehen“, sagt Gottfried Vallant, Marketingleiter Van bei Mercedes-Benz Österreich.

Werbung

Weiterführende Themen

Der Unimog U 430 in Leogang im Salzburger Land verfügt u.a. über Allradlenkung.
Aktuelles
02.02.2017

Wenn der Winter in Österreich einzieht, sind Experten gefragt. Mercedes-Benz hat die Herausforderungen der Schneeräumung in einem Video emotional in Szene gesetzt.

Fürs Gmiatliche wie fürs Grobe: Mercedes will die X-Klasse in zwei Varianten anbieten.
Aktuelles
03.11.2016

Mercedes-Benz setzt bei seinem Pick up auf zwei Varianten, wobei man Lifestyle- und Geländeeinsatz trennt. Ende 2017 soll die Fertigung starten, hier die ersten Bilder.

Markus Berben-Gasteiger ist neuer Van-Chef bei Mercedes-Benz Österreich.
Aktuelles
04.10.2016

Markus Berben-Gasteiger folgt Dirk Schmelzer als Leiter des Transporter-Geschäfts bei Mercedes-Benz Österreich.

100 Jahre BMW: Gratulation von Stuttgart nach München mit freiem Eintritt für BMW-Mitarbeiter in das Mercedes-Benz Museum.
Aktuelles
04.03.2016

Hähme oder ehrlich gemeinte Verneigung? Zum 100. Geburtstag von BMW lädt Mercedes-Benz Mitarbeiter der bayrischen Marke bei freiem Eintritt in sein Stuttgarter Museum.

Neue Partnerschaft (v.l.n.r.): Dirk Schmelzer (Spartenleiter Van MBÖ), Corinna Widenmeyer (Geschäftsführung Mercedes-Benz Österreich und Spartenleiterin Pkw), Peter Jagersberger (Geschäftsführer Autohaus Kaposi-Hofmeester Holding GmbH), Doreen Laubsch (Spartenleiterin Lkw MBÖ).
Aktuelles
06.07.2015

Das Tauziehen um die Teissl-Nachfolge hat ein Ende: Das Autohaus Kaposi ist neuer Mercedes-Partner in Kärnten. Volvo/Renault-Partner Aichlseder eröffnete einen neuen Standort bei Klagenfurt.

Werbung