Direkt zum Inhalt
V.l.n.r.: Jürgen Kraft (LBS Mistelbach), Ewald und Philipp Lackner (Lackner Umweltservice) sowie Christian Parik (Würth).

Schwere Jungs

01.08.2018

Auch Lkw- und Schwerfahrzeugtechniker vertreten Österreich bei den Berufseuropameisterschaften.

Von 25. bis 29. September finden in Budapest die „EuroSkills 2018“ statt. Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen kämpfen in 39 Berufen um den Europameistertitel in ihrem jeweiligen Fachberuf. Philipp Lackner von der Lackner Umweltservice GmbH in Hürm kämpft im September um den Europameister im Beruf Lkw-Technik. Manuel Fahrnecker von der Landtechnik Franz-Peter Pamberger in Obritzberg tritt im Beruf Schwerfahrzeugtechnik an. Beide feilen derzeit in der Landesberufsschule Mistelbach gemeinsam mit ihren Experten intensiv an Schnelligkeit und Präzision. Wertvolle Hilfe leistet ihnen dabei eine Auswahl an Würth Werkzeugen, das ihnen von Würth Bezirksleiter Christian Parik übergeben wurde.

Seit vielen Jahren stellt Würth Österreich für das Training hochwertiges Arbeitsmaterial zur Verfügung. „Die Qualität des Werkzeugs ist sehr wichtig, um das verwendete Material bestmöglich bearbeiten zu können“, erklärt Parik. „Die Förderung junger Fachkräfte bekommt in unserem Unternehmen einen immer höheren Stellenwert. Mit der Unterstützung der österreichischen EuroSkills Teilnehmer wollen wir die Begeisterung für handwerkliche Berufe zusätzlich fördern.“

Werbung

Weiterführende Themen

Volvo Trucks und Brønnøy Kalk AS haben eine wegweisende Vereinbarung unterzeichnet, die die Bereitstellung einer gewerblichen Selbstfahrlösung zum Gegenstand hat.
Aktuelles
30.11.2018

Mit einer autonom fahrenden FH-Zugmaschine mutiert der Lkw-Hersteller Volvo in einem norwegischen Tagebau zum Transportunternehmer. Wie, sehen Sie hier!

winkler Schulungskalender 2019: Neu sind weitere Veranstaltungen zum Thema Druckluftbremse sowie die Ausbildung zur „Befähigten Person“ für Schlauchleitungen an Tank- und Silofahrzeugen.
Aktuelles
29.11.2018

Ein breites Spektrum an Seminaren rund um Lkw, Trailer und Omnibusse bietet der Nutzfahrzeugspezialist winkler auch 2019 an.

Das Autohaus Pappas Ried/Hohenzell feiert 2018 einen runden Geburtstag und von Beginn an war Mercedes-Benz dabei.
Aktuelles
29.11.2018

Das Autohaus Pappas Ried/Hohenzell feiert seinen 50er mit heute 9.000 jährlichen Werkstattdurchgängen.

Schwarzmüller Mega-Niederlassung Wels: Im Durchschnitt werden 6.000 Reparaturen und 1.500 Überprüfungen im Jahr abgewickelt.
Aktuelles
29.11.2018

Mit einer Investition von mehr als einer Million Euro hat Schwarzmüller seine größte österreichische Niederlassung, Wels, erneuert.

UTA-CEO Volker Huber zur AirPlus-Übernahme: „Wir werden den Road Account Kunden eine neue, zuverlässige Heimat bieten!“
Aktuelles
29.11.2018

Union Tank Eckstein (UTA) übernimmt den Geschäftsbereich Road Account von AirPlus International.

Werbung