Direkt zum Inhalt
V.l.n.r.: Jürgen Kraft (LBS Mistelbach), Ewald und Philipp Lackner (Lackner Umweltservice) sowie Christian Parik (Würth).

Schwere Jungs

01.08.2018

Auch Lkw- und Schwerfahrzeugtechniker vertreten Österreich bei den Berufseuropameisterschaften.

Von 25. bis 29. September finden in Budapest die „EuroSkills 2018“ statt. Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen kämpfen in 39 Berufen um den Europameistertitel in ihrem jeweiligen Fachberuf. Philipp Lackner von der Lackner Umweltservice GmbH in Hürm kämpft im September um den Europameister im Beruf Lkw-Technik. Manuel Fahrnecker von der Landtechnik Franz-Peter Pamberger in Obritzberg tritt im Beruf Schwerfahrzeugtechnik an. Beide feilen derzeit in der Landesberufsschule Mistelbach gemeinsam mit ihren Experten intensiv an Schnelligkeit und Präzision. Wertvolle Hilfe leistet ihnen dabei eine Auswahl an Würth Werkzeugen, das ihnen von Würth Bezirksleiter Christian Parik übergeben wurde.

Seit vielen Jahren stellt Würth Österreich für das Training hochwertiges Arbeitsmaterial zur Verfügung. „Die Qualität des Werkzeugs ist sehr wichtig, um das verwendete Material bestmöglich bearbeiten zu können“, erklärt Parik. „Die Förderung junger Fachkräfte bekommt in unserem Unternehmen einen immer höheren Stellenwert. Mit der Unterstützung der österreichischen EuroSkills Teilnehmer wollen wir die Begeisterung für handwerkliche Berufe zusätzlich fördern.“

Werbung

Weiterführende Themen

Bei der neuen Dunlop-Reifenfamilie SP446 klettert der Label-Wert für Kraftstoffeffizienz von E auf D, der für Nasshaftung von D auf C, und das Reifengeräusch wird nur noch mit einer statt mit zwei Schallwellen angegeben.
Aktuelles
15.04.2019

Dunlop bringt neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw auf den Markt.

Benzberg hat sich auf die Entwicklung von Spezialfahrzeugen für schwerste Einsätze spezialisiert.
Aktuelles
09.04.2019

Schwarzmüller gab auf der „bauma“ bekannt, eine enge Kooperation mit einem jungen Fahrzeugbauer einzugehen.

Premiere des neuen Daily im CNH Industrial Village in Turin.
Aktuelles
09.04.2019

Iveco hat seinen Daily kräftig überarbeitet und ihm u.a. Euro 6D/Temp-Motoren verpasst.

Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (Mitte) beim bauma-Eröffnungsrundgang 2019.
Aktuelles
09.04.2019

Mit viel politischer Prominenz hat die Baumaschinen-Weltleitmesse „bauma“ ihre Tore in München geöffnet.

Aktuelles
03.04.2019

Spannendes aus dem Alltag der Lkw- und Bus-Fahrer soll ein neuer Blog vereinen.

Werbung