Direkt zum Inhalt
Der Abbiege-Assistent von Mercedes-Benz, hier im Actros 1843 LS Loader verbaut, kann auch bereits im Baufahrzeug Arocs geordert werden.

Sicherer Abbiegen am Bau

05.12.2017

Die Mercedes-Benz Modelle Actros und Antos werden seit kurzem mit Abbiege-Assistent ausgeliefert. Jetzt soll der Arocs folgen.

Das Assistenz-System unterstützt den Fahrer beim Abbiegen oder beim Spurwechsel, indem es bewegte und stationäre Objekte in der Warnzone rechts oder in der Schleppkurve erkennen und den Fahrer bei Gefahr optisch und akustisch warnen kann (wir berichteten bereits in der Printausgabe). Der Abbiege-Assistent ermöglicht eine Überwachung über den gesamten Lastzug sowie eine Erkennung von Fußgängern und Radfahrern.

So bietet er eine wesentliche Hilfestellung bei unübersichtlichen Ab- und Einbiege-Manövern. Wenn sich beispielsweise ein Radfahrer oder Fußgänger in der Warnzone aufhält, leuchten in der A-Säule auf der Beifahrerseite LEDs in Dreiecksform gelb auf. Erkennt das System eine Kollisionsgefahr, blinkt die LED-Leuchte mit höherer Leuchtkraft rot und es ertönt von rechts ein Warnton über einen Lautsprecher der Radioanlage.

Darüber hinaus können die Sensoren beim Abbiegen in der Schleppkurve des Lkw ein stationäres Hindernis wie eine Ampel oder einen Lichtmast erkennen. Auf diese Weise lassen sich Kollisionen nicht nur im öffentlichen Verkehr, sondern ebenfalls bei Rangiermanövern, etwa auf Parkplätzen, vermeiden.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
06.09.2018

Revolution für den Fahrer: Bildschirm statt Rückspiegel und Tablet-Display statt der vielen einzelnen Regler.

Viel ist am offiziellen Actros Teaser noch nicht zu erkennen, doch eines ganz deutlich: Rückspiegel werden durch Kameras ersetzt.
Aktuelles
31.08.2018

Zur IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wird Mercedes-Benz eine Neuauflage seines Flaggschiffs Actros präsentieren.

Mercedes-Benz eActros seriennah unterwegs auf der Schwäbischen Alb. Die MAN-Pendants sollen in Kürze in Österreich in den Praxistest gehen.
Aktuelles
01.08.2018

Es geht in die heiße Phase: Mercedes-Benz und MAN sind im Praxistest mittelschwerer Elektro-Verteiler-Lkw sehr weit.

Aktuelles
03.05.2018

Die große Roadshow von Mercedes-Benz und Liebherr war wieder ein voller Erfolg. Hier geht’s zu den besten Bildern der gezeigten Lkw-Modelle.

Franz Schätz, hier bei der jüngsten Fachgruppentagung des niederösterreichischen Güterbeförderungsgewerbes, kehrt Mercedes-Benz und der Lkw-Branche erst einmal den Rücken.
Aktuelles
13.04.2018

Vertriebsleiter Franz Schätz verlässt mit Ende Juni Mercedes-Benz Österreich und will sich außerhalb der Lkw-Branche beruflich neu orientieren.

Werbung