Direkt zum Inhalt
Pilot-Parkplatz Barcelona: Unabhängige Audits sollen europaweit hohes Niveau sicherstellen.

Sicheres Parken

29.11.2018

Europa führt einen einheitlichen Standard für sichere Lkw-Parkplätze ein.

Der Standard „Safe and Secure Truck Park Area (SSTPA)“ soll zukünftig europaweit sicherstellen, dass Lkw-Fahrer ihre wöchentlichen Ruhezeiten in einem sicheren Umfeld verbringen können. Dazu gehören der Schutz und die Unversehrtheit der Fahrer, der Transportgüter und der Fahrzeuge. Ein Konsortium aus Transportverbänden, Verkehrsexperten und der Dekra als Zertifizierungsgesellschaft hat bei der Entwicklung im Auftrag der europäischen Union zusammengearbeitet. Als einen „wesentlichen Schritt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Fahrer und Sicherheit der Transporte“, lobt diesen Dekra-Projektverantwortlicher Lothar Weihofen. „Ein entscheidender Punkt für die erfolgreiche Umsetzung ist die neutrale Auditierung und Zertifizierung der Rastanlagen durch einen unabhängigen Dritten, um ein europaweit durchgängiges Sicherheitsniveau zu etablieren.“
Der Standard SSTPA wurde bereits auf Pilot-Parkplätzen umgesetzt: Dazu gehören Béziers in Südfrankreich, Barcelona in Spanien und Lugoj in Rumänien. Die Parkplätze bieten eine definierte Mindestausstattung hinsichtlich Verpflegungsmöglichkeiten und sanitäre Anlagen sowie Beleuchtung, Kameraüberwachung und Security.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
05.02.2019

Die Auslastung der „Rollenden Landstraße“ ist stark rückläufig. Sie habe zu viele Schwächen, so die Kritik.

Elvis-Vorstandsvorsitzender Jochen Eschborn (rechts) wirbt für den Einsatz von LNG-Lkw.
Aktuelles
05.02.2019

Der Spediteurs-Ladungsverbund Elvis baut am Teilladungshub im deutschen Knüllwald eine öffentliche Flüssigerdgas-Tankstelle

Jubel bei DAF: In Europa ist man die Nummer 2; bei Sattelzugmaschinen sogar Marktleader.
Aktuelles
05.02.2019

DAF Trucks hat im Jahr 2018 alle Rekorde gebrochen.

Ab sofort komplettieren Sattelcontainerfahrgestelle (wieder) das Produktportfolio von Schmitz Cargobull.
Aktuelles
05.02.2019

Schmitz Cargobull nimmt Containerfahrgestelle wieder ins Programm auf.

Viele Unternehmen der Bauindustrie haben die Relevanz der Digitalisierung bereits erkannt, investieren aber noch mit Vorsicht – die „bauma 2019“ wird neue Lösungen aufzeigen.
Aktuelles
04.02.2019

Die Weltleitmesse „bauma“ wirft bereits ihre Schatten voraus.

Werbung