Direkt zum Inhalt
Der Delta Park A1 / E17 liegt einen Kilometer von der Kreuzung der A1 und der A21 entfernt, dem am stärksten frequentierten Knotenpunkt Europas mit täglich mehr als 25.000 passierenden schweren Lkw.

Sicheres Parken

22.04.2019

Im französischen Dourges hat TIP Trailer Services sein erstes Multi-Service-Lkw-Center mit sicheren Parkplätzen eröffnet.

Der Standort an der A1 / E17 bietet 146 Lkw-Parkplätze. „Wir haben dafür gesorgt, dass dieser Standort die neuesten Technologien in Bezug auf Videoüberwachung und Zugangskontrolle verwendet“, sagt TIP-Regionsleiter Didier Felice. Der gesicherte Parkplatz verfügt über eine Umzäunung mit Stacheldraht, einen 24/7 Sicherheitsservice, eine Videoüberwachung mit Wärmebildkamera und eine spezielle Zufahrts- bzw. Zugangskontrolle für Lkw und Fußgänger.

„Wir erfüllen den Standard PSR1 von TAPA und Gold der Europäischen Union, gemäß den Ergebnissen der im Februar 2019 veröffentlichten Studie über gesichertes Parken (der STRAGÜ berichtete, Anm. d. Red.)“, fügt Felice hinzu. Viele Serviceleistungen, in denen der Fahrer sich unter den besten Bedingungen des Komforts ausruhen kann, sind rund um die Uhr verfügbar: Duschen, kostenfreies WLAN, Wäscheservice und Snacks. Ein Restaurant am Eingang des Parkplatzes rundet dieses Dienstleistungsangebot ab.

Es wird empfohlen, Parkplätze zu reservieren, beispielsweise mit Truck Parking Europe und SNAP oder per E-Mail: booking.deltapark@tipeurope.com.

Werbung

Weiterführende Themen

Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer, Staatssekretärin Karoline Edtstadler (von links) sowie WKO-Bundespartenobmann Alexander Klacska und Monica Rintersbacher von Leitbetriebe Austria (von rechts) mit den Gebrüder Weiss-Verantwortlichen.
Aktuelles
01.05.2019

In der Wiener Hofburg wurden Ende April die Hermes-Awards vergeben.

Eine aktuelle Studie zeigt auf, dass es bei "sicheren" Lkw-Parkplätzen große Unterscheidungen gibt.
Aktuelles
20.03.2019

In der EU fehlen laut einer aktuellen Studie 400.000 sichere Lkw-Parkplätze.

„Truck Parking Europe“ bietet Lkw-Fahrern europaweit ein Netzwerk von 34.000 Parkstandorten entlang der Autobahnen.
Aktuelles
27.02.2019

Volkswagen will im Geschäftsfeld Parken wachsen und hat die App „Truck Parking Europe“ übernommen.

Initiative der Wiener Transportwirtschaft: Volksschulkindern wird auf spielerische Art und Weise die Gefahr des Toten Winkels näher gebracht.
Aktuelles
05.04.2017

Mit einem Volksschul-Pilotprojekt will die Wiener Transportwirtschaft dem „Toten Winkel“ begegnen – die Resonanz ist positiv.

Recht
19.08.2015

Der Frachtführer wird immer öfters verpflichtet, eine Transportversicherung zum Schutz des Gutes einzudecken. Die Eigenheiten der Warentransportversicherung sollte man daher kennen.

Werbung