Direkt zum Inhalt
Der Volvo FE kommt nun in einer Variante mit 350 PS und 1.400 Nm auf den Markt.

Stärker verteilen

04.07.2017

Leistungsstärkerer Motor erweitert Nutzungsspektrum der Modellreihe Volvo FE.

Der Volvo FE kommt nun in einer Variante mit 350 PS und 1.400 Nm sowie mit einer neuen Vorderachse für Achslasten von bis zu neun Tonnen auf den Markt. Damit wird eines der vielseitigsten Modelle von Volvo Trucks auch für anspruchsvollere Verteileraufgaben, für die Abfallentsorgung und für leichte Baustellenaufgaben sehr interessant. Der Volvo FE 350 ist für Gesamtzuggewichte (GZG) von bis zu 44 Tonnen konzipiert und ist in allen Fahrerhausmodellen einschließlich der Variante mit niedrigem Einstieg lieferbar und kann mit Volvo I-Shift oder einem vollautomatischen Getriebe kombiniert werden. Der Produktionsstart soll im September 2017 erfolgen.

Werbung
Werbung