Direkt zum Inhalt
Sobald sich der Freightliner Inspiration sicher auf der Autobahn befindet, erhält der Fahrer eine visuelle Aufforderung den „Highway Pilot“ zu aktivieren. Der Truck passt sich dann dem Umgebungsverkehr an.

Straßenzulassung für „Roboter-Truck“

02.06.2015

Der US-Bundesstaat Nevada macht‘s möglich: Der Freightliner Inspiration Truck ist der weltweit erste autonom fahrende Lkw mit Straßenzulassung.

Bereits im Juli vergangenen Jahres präsentierte Daimler mit dem Mercedes-Benz Future Truck 2025 auf einem abgesperrten Teilabschnitt der Autobahn A14 bei Magdeburg die weltweit erste autonome Lkw-Fahrt überhaupt (wir berichteten in unserer Printausgabe). Nun übertrugen die Entwickler das System auf die Konzern-Schwestermarke Freightliner und wurden vom US-Bundesstaat Nevada für den regulären Betrieb auf öffentlichen Straßen zertifiziert.

Das System umfasst einen Frontradar und eine Stereokamera sowie bewährte Assistenzsysteme wie den Abstands-Regeltempomat (Adaptive Cruise Control). Im Vorfeld absolvierte das Fahrzeug mehr als 16.000 Test-Kilometer auf der Daimler-Teststrecke im norddeutschen Papenburg. Mehr zur Technik des „Roboter-Trucks“ in der aktuellen Printausgabe, die am 15. Juni erscheint!

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
18.09.2018

Am 21. September 2018 startet mit der Wave Trophy die größte E-Mobil Rallye der Welt und führt anschließend durch mehrere Regionen Österreichs.

Aktuelles
06.09.2018

Revolution für den Fahrer: Bildschirm statt Rückspiegel und Tablet-Display statt der vielen einzelnen Regler.

Das neue 2-Gang-Getriebe im historischen E-Sportwagen.
Aktuelles
06.09.2018

Das Mühlviertler Unternehmen Kreisel Electric bringt das weltweit erste 2-Gang-Getriebe für E-Autos.

Aktuelles
06.09.2018

Immer mehr Autohersteller setzen auf leichte, thermoplastische Heckklappenmodule, um das Gesamtgewicht des Fahrzeugs zu reduzieren.

Aktuelles
06.09.2018

Im LiquiMoly Kalender 2019 werden traditionellerweise exklusive Sportwagen und schöne Frauen gemeinsam in Szene gesetzt.

Werbung