Direkt zum Inhalt
Die Nachfrage nach Vans bleibt europaweit hoch: Im portugiesischen PSA-Werk Mangualde (Peugeot/Citroen) etabliert man jetzt eine dritte Schicht.

Transporter boomen

31.01.2018

Die Nachfrage nach leichten Nutzfahrzeugen ist weiterhin ungebrochen hoch. Die Hersteller rüsten auf.

Mercedes-Benz Vans hat – nach vier Rekordjahren in Folge (!) – 2017 einen neuen Absatzrekord eingefahren und erstmals die Marke von 400.000 verkauften Fahrzeugen übertroffen. Dieser Tage steht ja die Weltpremiere des neuen Sprinter bevor (wir berichten in der Februar-Printausgabe, ab 15. im Versand).

Die PSA-Gruppe mit ihren Nutzfahrzeugmarken Peugeot und Citroen konnte ebenfalls ein Rekordjahr mit 476.500 verkauften leichten Nutzfahrzeugen (15 Prozent mehr als 2016) verbuchen. Ab April will man daher im portugiesischen Werk Mangualde, wo die Modelle Partner (Peugeot) und Berlingo (Citroen) produziert werden, eine dritte Schicht starten. 2017 liefen in dem Werk insgesamt 53.600 Fahrzeuge vom Band, was einer Steigerung von 7,8 Prozent gegenüber 2016 entspricht und das höchste Produktionsniveau der letzten vier Jahre darstellt.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Schwarzmüller-CEO Roland Hartwig im Gespräch mit Lehrlingen. Bis zu 100 können in der neuen Lehrwerkstätte im Schwarzmüller-Werk Hanzing/Freinberg ausgebildet werden.
Aktuelles
26.06.2019

Ein großer Fahrzeugbauer investiert kräftig in den Nachwuchs.

Heiko Selzam (47) verantwortet ab 1. August 2019 als Managing Director die Lkw-Geschicke von Mercedes-Benz in Österreich.
Aktuelles
17.06.2019

Der Nachfolger von Doreen Laubsch als Managing Director Trucks bei Mercedes-Benz Österreich steht fest.

Mercedes-Benz Österreich Van-Chef Markus Berben-Gasteiger (2.v.r.) bei der Schlüsselübergabe an Andrea Leitgeb, DHL Express (Austria) GmbH, sowie Reinhard Bachler (rechts) und Kurt Schügerl, beide BSS Logistik GmbH.
Aktuelles
14.05.2019

In Salzburg sind die ersten eVito in der Paketzustellung unterwegs.

Doreen Laubsch, hier mit STRAGÜ-Chefredakteur Marco Dittrich bei der Fachgruppentagung des burgenländischen Güterbeförderungsgewerbes im November 2018, steigt in der Daimler-Hierarchie auf.
Aktuelles
20.03.2019

Mercedes Österreich Lkw-Chefin Doreen Laubsch wechselt in den internationalen Bus-Vertrieb.

Claus Harr wird neuer Vertriebsleiter Lkw bei Mercedes-Benz Österreich.
Aktuelles
29.11.2018

Mit 1. Jänner 2019 startet der neue Vertriebschef für Lkw bei der Mercedes-Benz Österreich GmbH.

Werbung