Direkt zum Inhalt
Im Hafen von Göteborg soll die autonom und elektrisch fahrende Volvo-Zugmaschine „Vera“ ihre ersten Praxiserfahrungen sammeln.

Vera will starten

18.06.2019

Gemeinsam mit DFDS plant Volvo nun den Praxiseinsatz seiner autonomen Zugmaschine „Vera“ im Hafen von Göteborg.

Konkret soll der autonom und elektrisch fahrende Volvo Prototyp Container von einem DFDS-Logistikzentrum zu einem Hafenterminal in Göteborg transportieren. Speziell für wiederholende Aufgaben und dem Transport großer Gütermengen mit hoher Präzision – das Ganze in vernetzten Logistikabläufen – eigne sich Vera, meinen die schwedischen Entwickler (der STRAGÜ berichtete in Print). „Wir haben jetzt die Gelegenheit, Vera in einem idealen Umfeld im Praxiseinsatz zu testen und ihr Potenzial für vergleichbare Einsatzbereiche weiterzuentwickeln“, sagt Mikael Karlsson, im Volvo Trucks Vorstand für autonome Lösungen verantwortlich.

Veras Einsatz wird von einem eigenen Operator in einem Kontrollturm überwacht – natürlich ist auch eine Anpassung der Infrastruktur, wie z.B. die Einrichtung automatischer Tore an den Terminals, erforderlich. Und: Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 40 km/h beschränkt. „Vera hat ein Tempolimit, das gilt aber nicht für uns“, so Karlsson, „die Tests haben bereits begonnen und wir wollen die Lösung in den kommenden Jahren umsetzen!“

Sehen Sie dazu einen Filmbeitrag!

Werbung

Weiterführende Themen

Schlüsselübergabe der beiden DAF CF Electric Zugmaschinen, die jetzt bei Contargo/Rhenus im Feldtest laufen.
Aktuelles
13.05.2019

Zwei DAF CF Electric sind jetzt in den Feldversuch in Deutschland gegangen.

Aktuelles
10.04.2019

... Hermine Resch, Geschäftsführerin Herbert Temmel GmbH, Gleisdorf.

Ökologisch und wirtschaftlich gut unterwegs: Der Stralis NP, der verflüssigtes Erdgas als Treibstoff nutzt.
Aktuelles
08.04.2019

Der Hörschinger Transporteur Christoph Reder nimmt beim Einsatz von LNG als Treibstoff eine Vorreiter-Rolle ein.

U.a. wellenförmige Kolbenmulden, die die Energie in die Mitte der Zylinder leiten, machen den FH zum sparsamsten Volvo Truck aller Zeiten.
Aktuelles
20.03.2019

Dank „I-Save“ soll der Volvo FH den Treibstoffverbrauch um bis zu sieben Prozent verringern.

Volvo hat zwei Vorserien-16-Tonner an DB Schenker und den Abfallentsorger Renova übergeben. In der zweiten Jahreshälfte 2019 soll deren Serienproduktion anlaufen.
Aktuelles
27.02.2019

Volvo hat einen FL Electric Vorserien-16-Tonner an DB Schenker übergeben. Noch heuer will man in Serie gehen.

Werbung