Direkt zum Inhalt

Verbrauchsduell im Lungau

19.09.2014

Mit dem „Fuel Duel“ erregt Mercedes-Benz unter Österreichs Transporteuren Aufsehen. Maximilian Gruber stellte sich als erster dem Duell. 

Das Familienunternehmen Gruber Transporte aus Unternberg im Salzburger Lungau schickte den Mercedes-Benz Actros 1845 LS in den Praxistest gegen einen Lkw aus der eigenen Flotte. Das Ergebnis war für den Firmenchef, Maximilian Gruber, erstaunlich, fuhr der Actros doch einen Verbrauchsvorteil von 8,3 Prozent ein: „Zurzeit bietet Mercedes-Benz mit dem neuen Actros in punkto Wirtschaftlichkeit, Fahrsicherheit und Komfort das beste Gesamtpaket für Unternehmer und Fahrer“, so das Fazit von Gruber.

Unter dem Motto „Fuel Duel“ schickt Mercedes-Benz in den kommenden Wochen und Monaten verschiedene Modelle des Actros ins Rennen. Unternehmen können sich für die Aktion bewerben: Verliert der Actros das Verbrauchsduell, bekommt das jeweilige Unternehmen einen 1.000,- Euro Treibstoffgutschein.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
26.11.2019

Mercedes suchte das Start-up mit dem innovativsten Transportbedarf – zu gewinnen gab‘s einen Sprinter im Wert von 49.000 Euro.

Neues Gesicht: Die fehlenden Außenspiegel charakterisieren den neuen Actros.
LKW-Test
12.11.2019

170 Testkilometer in gewohnter Umgebung erbrachten viele interessante Erkenntnisse. Mit dem Actros starten wir in ein neues Kapitel auf unserer Verbrauchsrunde.

Prof. Sabine Seidler (Rektorin TU Wien) und (von rechts) Dr. Michael Piëch sowie Wolfgang Porsche mit Jan Snel (Mekra) und Stephan Kramb (Daimler), die den Preis stellvertretend übernahmen.
Aktuelles
15.10.2019

Der „Professor Ferdinand Porsche“-Preis der TU Wien ging an Mercedes-Benz für die „MirrorCam“.

Zusätzlicher Unimog Vertriebspartner in Tirol (von links): Hans-Peter Hitzenberger (Leitung Vertrieb Special Trucks Mercedes-Benz Österreich), Gerhard Auer (Geschäftsführer Auer GmbH), Heiko Selzam (Managing Director Trucks Mercedes-Benz Österreich), Georg Jenewein (Verkaufsberater Unimog), Bernhard Auer (Stellv. Geschäftsführer Auer GmbH).
Aktuelles
30.09.2019

Seit 1. Oktober gibt es einen neuen Unimog-Händler in Tirol.

Mercedes-Benz Österreich Van-Spartenleiter Markus Berben-Gasteiger (links) setzt hohe Erwartungen in die Elektromobilität.
Aktuelles
30.07.2019

Gemeinsam mit „The Mobility House“ will Mercedes-Benz Elektromobilität alltagstauglicher machen.

Werbung