Direkt zum Inhalt
Volvo Trucks und Brønnøy Kalk AS haben eine wegweisende Vereinbarung unterzeichnet, die die Bereitstellung einer gewerblichen Selbstfahrlösung zum Gegenstand hat.

Volvo wird zum Transporteur

30.11.2018

Mit einer autonom fahrenden FH-Zugmaschine mutiert der Lkw-Hersteller Volvo in einem norwegischen Tagebau zum Transportunternehmer. Wie, sehen Sie hier!

Im Untertagebau, der Zuckerrohrernte und der Abfallwirtschaft gingen Versuche mit selbstfahrenden Volvo Lkw bereits erfolgreich über die Bühne (wir berichteten) – jetzt testet das norwegische Unternehmen Brønnøy Kalk AS auf einer fünf Kilometer langen und mit Tunneln gesäumten Strecke einen derartigen FH mit Auflieger, der Kalkstein vom Bergwerk zum Steinbrecher bringt. Die Fahrzeuge sind völlig autonom und werden vom Fahrer des Radladers von außen gesteuert. Der Betrieb erfolgt in einem geschlossenen Bereich mit festem Streckenverlauf. „Hier können wir herausfinden, wie sich das Maximum aus der Lösung herausholen lässt und wie man sie nach spezifischen Kundenvorgaben konfigurieren kann“, sagt Volvo-Entwickler Sasko Cuklev. Hintergrund: Der Kunde zahlt nach Tonnage – der Lkw-Hersteller agiert damit quasi wie ein Transportunternehmer. Sechs selbstfahrende Lkw des Typs Volvo FH sollen künftig zum Einsatz kommen – Ende 2019 soll die Anlage komplett in Betrieb gehen.

Sehen Sie hier den spannenden Filmbeitrag dazu:

Werbung

Weiterführende Themen

U.a. wellenförmige Kolbenmulden, die die Energie in die Mitte der Zylinder leiten, machen den FH zum sparsamsten Volvo Truck aller Zeiten.
Aktuelles
20.03.2019

Dank „I-Save“ soll der Volvo FH den Treibstoffverbrauch um bis zu sieben Prozent verringern.

Volvo hat zwei Vorserien-16-Tonner an DB Schenker und den Abfallentsorger Renova übergeben. In der zweiten Jahreshälfte 2019 soll deren Serienproduktion anlaufen.
Aktuelles
27.02.2019

Volvo hat einen FL Electric Vorserien-16-Tonner an DB Schenker übergeben. Noch heuer will man in Serie gehen.

Weltpremiere in Berlin: Volvo ließ eine autonom fahrende, vollelektrische Sattelzugmaschine ohne Kabine vorfahren.
Aktuelles
21.09.2018

Mercedes verzichtet künftig auf Rückspiegel. Volvo gleich aufs ganze Fahrerhaus.

Ann-Sofi Karlsson, Director Human Factors for Automation, ist überzeugt, dass die derzeit von Volvo Trucks betriebenen Projekte in vielen Bereichen für mehr Sicherheit und Effizienz sorgen werden.
Aktuelles
06.03.2018

Ein zweiteiliger Film zeigt, wie die Automation nach Einschätzung von Volvo Trucks in den nächsten Jahren unsere Art zu leben und zu arbeiten verändern wird.

Obwohl man den Lkw-Vertrieb wieder ein wenig differenziert hat, wird trotzdem gemeinsam gefeiert.
Aktuelles
27.04.2017

Mit den Werkstattfesten in Premstätten, Weißkirchen und Tribuswinkel lässt die Volvo Group die Tradition der Volvo Wikingerfeste in Österreich wieder aufleben.

Werbung