Direkt zum Inhalt
Volvo Trucks und Brønnøy Kalk AS haben eine wegweisende Vereinbarung unterzeichnet, die die Bereitstellung einer gewerblichen Selbstfahrlösung zum Gegenstand hat.

Volvo wird zum Transporteur

30.11.2018

Mit einer autonom fahrenden FH-Zugmaschine mutiert der Lkw-Hersteller Volvo in einem norwegischen Tagebau zum Transportunternehmer. Wie, sehen Sie hier!

Im Untertagebau, der Zuckerrohrernte und der Abfallwirtschaft gingen Versuche mit selbstfahrenden Volvo Lkw bereits erfolgreich über die Bühne (wir berichteten) – jetzt testet das norwegische Unternehmen Brønnøy Kalk AS auf einer fünf Kilometer langen und mit Tunneln gesäumten Strecke einen derartigen FH mit Auflieger, der Kalkstein vom Bergwerk zum Steinbrecher bringt. Die Fahrzeuge sind völlig autonom und werden vom Fahrer des Radladers von außen gesteuert. Der Betrieb erfolgt in einem geschlossenen Bereich mit festem Streckenverlauf. „Hier können wir herausfinden, wie sich das Maximum aus der Lösung herausholen lässt und wie man sie nach spezifischen Kundenvorgaben konfigurieren kann“, sagt Volvo-Entwickler Sasko Cuklev. Hintergrund: Der Kunde zahlt nach Tonnage – der Lkw-Hersteller agiert damit quasi wie ein Transportunternehmer. Sechs selbstfahrende Lkw des Typs Volvo FH sollen künftig zum Einsatz kommen – Ende 2019 soll die Anlage komplett in Betrieb gehen.

Sehen Sie hier den spannenden Filmbeitrag dazu:

Werbung

Weiterführende Themen

Der Iron Knight von Volvo Trucks ist der schnellste Lkw der Welt – mit 276 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Aktuelles
05.09.2016

Mit seinem „Iron Knight“ hat Volvo einen neuen Lkw-Geschwindigkeits-Weltrekord aufgestellt. Geht man damit künftig auch im Truck Race an den Start?

Aktuelles
02.02.2016

Gerhard Wolkerstorfer ist neuer Werkstattleiter im Volvo Group Truck Center Weißkirchen.

Einzelradaufhängung vorne: Doppelte Querlenker, die zulassen, dass sich die Räder unabhängig voneinander auf und ab bewegen können.
Aktuelles
06.10.2015

Bei Volvo Trucks ist ab sofort die Einzelradaufhängung in Kombination mit „Dynamic Steering“ erhältlich. „Geschmeidig“ soll das Lenken damit von der Hand gehen.

Aktuelles
06.07.2015

Nach nur zehn Monaten Bauzeit wird das neue Volvo Group Truck Center im Linzer Zentralraum in Weißkirchen an der Traun heute in Betrieb genommen.

Werbung