Direkt zum Inhalt

Vormerken: STRAGÜ-Podiumsdiskussion

01.12.2014

In weniger als zwei Monaten öffnet die Werkstattmesse „AutoZum“ in Salzburg ihre Pforten. Der STRAGÜ beleuchtet im Rahmen einer Podiumsdiskussion wieder interessante Lkw-Themen.  

Von 21. bis 24. Jänner 2015 treffen sich die heimischen Werkstatt-Betreiber in Salzburg. Österreichs über die Grenzen ausstrahlende Leitmesse für Autowerkstatt- und Tankstelleneinrichtung, Kfz Ersatzteile und -Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik sorgt mit einem attraktiven Begleitprogramm für zusätzliche Impulse. So geht der 4. Tag der Transportwirtschaft unter STRAGÜ-Patronanz über die Bühne. Diesmal stehen Vorträge namhafter Vertreter der Transportwirtschaft und der Lkw-Industrie bzw. der Werkstattausrüstung sowie „best-practice“-Beispiele zum Themenschwerpunkt „Aktuelle Trends für das erfolgreiche Bewirtschaften der Lkw-Werkstatt“ im Mittelpunkt. Beginn ist am Mittwoch, 21. Jänner 2015, um 13 Uhr im Tagungsraum 8 im Kongressbereich der Halle 10. Bitte den Termin bereits vormerken!

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

News
18.02.2013

Es war einmal mehr der gelungene Branchen-Start ins neue Jahr: Die „AutoZum" konnte trotz winterlicher Witterung ihre Stellung als der automotive After Sales-Messeplatz des Landes unter Beweis ...

News
15.01.2013

Die Fachmesse AutoZum hat die Werkstattausrüstung im Fokus. Der Lkw-Bereich kommt dabei am „Tag der Transportwirtschaft“ nicht zu kurz.

Reportage
21.03.2011

Den meisten heimischen Transportunternehmen ist der Schraubenschlüssel mindestens genauso nahe, wie der Zündschlüssel ihrer Lkw. Aus welchen Beweggründen sie ihre Werkstätten betreiben, erfahren ...

News
15.02.2011

Gemeinsam mit der Werkstättenmesse „AutoZum" startete der „Straßengüterverkehr" mit vollem Tempo in das neue Jahr. Zahlreiche Branchengrößen auch aus der Lkw- und Transportwelt fanden sich zu ...

News
15.02.2011

Der Fachverbandsausschuss tagte zum ersten Mal im neuen Jahr im Rahmen des „Tages der Transportwirtschaft" zur Fachmesse „AutoZum" in Salzburg.

Werbung