Direkt zum Inhalt

Wechsel im Management der Pappas Gruppe

19.10.2012

Friedrich Lixl (46) übernimmt – zusätzlich zu seinen aktuellen Aufgaben – bis auf Weiteres die Leitung der Sparte Pkw der Pappas Gruppe in Österreich.

Der gebürtige Straßwalchner ist seit 2011 Leiter der Sparte Nutzfahrzeuge und Vorstand der Georg Pappas Automobil AG, der größten Gesellschaft der Pappas Gruppe.

Hannes Antes (36) wird zusätzlich zu seiner Funktion als Transporter-Verkaufsleiter die Pkw-Neuwagen-Verkaufsleitung bei Pappas Salzburg interimistisch übernehmen.

Lixl und Antes übernehmen diese Managementfunktionen von Christian und Gerhard Ausweger, die auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen das Unternehmen verlassen haben. In den ersten acht Monaten des laufenden Geschäftsjahres liegt die Pappas Gruppe mit einem Absatz von 11.364 verkauften Pkw und Nutzfahrzeugen (Februar bis September) auf Kurs und Vorjahrsniveau.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

UTA-CEO Volker Huber zur AirPlus-Übernahme: „Wir werden den Road Account Kunden eine neue, zuverlässige Heimat bieten!“
Aktuelles
29.11.2018

Union Tank Eckstein (UTA) übernimmt den Geschäftsbereich Road Account von AirPlus International.

Kernstück der aktuellen Goodyear Omnitrac-Familie ist eine neuartige Gürtelabdeckung, die die Verletzungsanfälligkeit deutlich verringern soll.
Aktuelles
29.11.2018

Neue Goodyear Reifenserie für den gemischten Einsatz: Erhöhte Verletzungsresistenz und längere Nutzungsdauer.

Die „Scania Driver Competitions“ starten in eine neue Runde! Auf den Besten der Besten wartet ein neuer Scania im Wert von 100.000 Euro.
Aktuelles
29.11.2018

Bei den „Scania Driver Competitions“ kann man einen Lkw gewinnen. Theoretisches Wissen und praktisches Können sind erforderlich.

Wird viele europäische Fernverkehrsunternehmer wenig erfreuen: Girteka will weiter expandieren.
Aktuelles
29.11.2018

Bei DAF freut man sich über einen Großauftrag – die 1.500 XF-Modelle sind mit dem automatisierten TraXon-Getriebe ausgestattet.

Iveco Stralis NP (LNG) „low tractor“ mit 460 PS und einer Aufsattelhöhe von 962 mm.
Aktuelles
29.11.2018

Iveco legt bei LNG nach und bietet den Flüssig-Erdgasantrieb jetzt auch für Volumenzüge an.

Werbung