Direkt zum Inhalt
Das beste Fahrerteam – Pkw, Transporter und Lkw – Österreichs wird gesucht. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wer hat die besten Fahrer?

29.03.2018

Im Zuge der „Michelin Business Challenge“ werden Österreichs beste Fahrer auf Pkw, Transporter und Lkw gesucht. Tolle Preise warten auf die Sieger!

Schulung der Fahrsicherheit und Stärkung des Teamgeists: Diese Attribute stehen bei der in den ÖAMTC Fahrtechnikzentren über die Bühne gehenden „Michelin Business Challenge 2018“ im Vordergrund. Michelin stellt 250 Teams einen kostenlosen Startplatz zur Verfügung. Jedes Team tritt mit je einer Fahrerin oder einem Fahrer jeweils mit einem Pkw, Transporter sowie einem Lkw an.

Als Unternehmen melden Sie ein Team mit jeweils drei Personen an. Die Kolleginnen und Kollegen müssen sich bereits bei der Anmeldung für die Fahrzeugkategorie eintragen, in der sie antreten werden. Die Fahrzeuge für den Bewerb – eine E-Klasse, der Sprinter sowie der Actros von Mercedes-Benz – werden von der Pappas Gruppe zur Verfügung gestellt, um allen Teams gleiche Rahmenbedingungen zu schaffen (entsprechende Führerscheine sind erforderlich). Durch den Bewerb führen die Profis der ÖAMTC Fahrtechnik. Die Termine der Vorentscheidung sind auf der Homepage www.b2b-challenge.at zu finden.

Dort finden sich auch alle Details zur Anmeldung und weitere Infos! Dem Siegerteam winkt ein Reisegutschein im Wert von 750 Euro (pro Team-Mitglied). Das Unternehmen darf sich zusätzlich über eine Berufskraftfahrerweiterbildung (alle 5 Module der GWB C95) für zehn Personen im Wert von 6.910 Euro exkl. MwSt. freuen!

Werbung
Werbung