Direkt zum Inhalt
 © Magna © Magna

Änderungen im Magna-Management

25.06.2020

Magna verteilt die Positionen im Spitzenmanagement neu. 

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 übernimmt Günther Apfalter neben seiner bestehenden Funktion als President Magna Europe zusätzlich auch die Position als President Magna Asia. Apfalter ist seit 18 Jahren in verschiedenen Unternehmens- und Gruppenleitungsfunktionen tätig. 2007 wurde Günther Apfalter zum President Magna Steyr ernannt, 2010 zum President Magna Europe.

Frank Klein, derzeit verantwortlich für die Bereiche Engineering & Manufacturing bei Magna Steyr, übernimmt ab 1. Juli als Präsident die Leitung der Magna Steyr. Damit verantwortet er 13.000 Mitarbeiter an insgesamt 13 Produktionsstandorten und 18 Entwicklungszentren weltweit. Vor seinem Eintritt bei Magna am 1. April 2019 war er in verschiedenen Positionen bei der Daimler AG tätig, unter anderem als Leiter des Bereichs Operations bei Mercedes-Benz Vans und als Projektleiter für den Aufbau des Mercedes-Benz-Werks in Kecskemét, Ungarn.

Werbung

Weiterführende Themen

Thomas Nelles ist neuer Sales Aftermarket-Chef bei NGK für die DACH-Region.
Aktuelles
27.02.2020

Thomas Nelles verstärkt ab 1. März den Sales Aftermarket DACH-Vertrieb bei NGK.

Helmut Weinwurm wird zum 1. Mai 2020 zum Alleinvorstand der Robert Bosch AG bestellt.
Aktuelles
13.02.2020

Helmut Weinwurm wird Alleinvorstand der Robert Bosch AG bestellt, Klaus Peter Fouquet tritt in den Ruhestand.

Thomas Hauzeneder, neue Marketingleitung bei Banner
Aktuelles
05.02.2020

Thomas Hauzeneder verantwortet seit Kurzem das Marketing bei Banner Batterien. 

Luca De Meo ist neuer Renault Vorstandsvorsitzender.
Aktuelles
30.01.2020

Paukenschlag in der Automobilindustrie. Luca De Meo wechselt an die Renault-Spitze. 

Günther Katzengruber
Aktuelles
12.12.2019

Günther Katzengruber, Verkaufsdirektor Schmierstoffe Automotive, verlässt Total Austria. 

Werbung