Direkt zum Inhalt
Automotive Akademie

Die Automotive Akademie des Österreichischen Wirtschaftsverlags ist ein modernes Kompetenzzentrum für heimische Kfz-Techniker und Pickerl-Profis.


Probefahrten
08.08.2018

Die neue Probefahrten Applikation ist verfügbar - verwalten Sie Ihre Probefahrtkennzeichen nun online!

Werbung

Weitere Artikel

Die Preisträger des 35. Großen Österreichischen Automobil-Preises (v.l.n.r.) Gerald Kumnig, ARBÖ Generalsekretär; Christian Puswald, ARBÖ Vize-Präsident; Andreas Mayer, MAN; Jürgen Moser, Mercedes Benz; Klaus Gappmaier, Ford; Peter Rezar, ARBÖ Präsident
Aktuelles
15.11.2018

Zum 35. Mal fand der Große Österreichische Automobil-Preis des ARBÖ-Klubjournals „Freie Fahrt“ statt. Gewonnen haben der Ford Focus, die Mercedes A-Klasse, der Mercedes CLS sowie der MAN eTGM.

Melanie Leonore Wenckheim
Aktuelles
15.11.2018

Melanie Leonore Wenckheim ist mit Wirkung zum 9. November 2018 neues Mitglied im Aufsichtsrat von Škoda Auto.

Aktuelles
14.11.2018

Schaeffler stellt ein Getriebe für elektrische Antriebe vor, das in den Werken in Herzogenaurach und Bühl produziert wird.

Innovativer pyrotechnischer Gleichspannungsschalter
Aktuelles
14.11.2018

Bei Unfällen kann es an der Batterie von Elektroautos zu Kurzschlüssen kommen. Von der TU Wien und Hirtenberger Automotive Safety wurde dieses Problem nun für hohe Kurzschlussströme gelöst.

Landesinnungsmeister Walter Aichwalder und Landesgremialobmann Hubert Aichlseder (v.l.)
Aktuelles
14.11.2018

Landesinnungsmeister Walter Aichwalder und Landesgremialobmann Hubert Aichlseder empfingen rund 200 Branchenmitglieder im Congress Center Pörtschach zum Tag der Kärntner Kfz Wirtschaft 2018.

Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor), Franz R. Steinbacher (Oldtimer-Experte), Angelika Kiessling (Bosch), Georg Hönig (Preisträger), Klaus Peter Fouquet (Bosch Österreich-Chef), Ottokar Pessl (AMV-Vizepräsident) (v.l.).
Aktuelles
14.11.2018

Der Bela Barenyi Preis ging heuer an Georg Hönig, den Leiter der Abteilung Technische Kraftfahrzeugangelegenheiten im Amt der Niederösterreichischen Landesregierung.

Ola Källenius (Daimler-Vorstand Konzernforschung und Entwicklung), Michael Kretschmer (Ministerpräsident Sachsen), Dieter Zetsche (Vorstandsvorsitzender Daimler AG) (v.l.) in der Batterieproduktion bei Accumotive in Kamenz.
Aktuelles
08.11.2018

Ab 2019 startet Daimler in seiner neuen Batteriefabrik mit der Volumenproduktion für den vollelektrischen Mercedes-Benz EQC.

Detlev Bankstahl, Leiter Technik bei der bilstein group, erläutert Bürgermeisterin Imke Heymann, NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und Landrat Olaf Schade bei einem Rundgang die Besonderheiten der neuen Produktionshalle (v.l.)
Aktuelles
08.11.2018

Die neue Produktionshalle der bilstein group in Ennepetal, in der unter anderem Autoersatzteile hergestellt werden, entspricht den allerneuesten Energiestandards.

Werbung