Direkt zum Inhalt
Sven Krüger (Initiator GreenTec Awards), Tim Hosenfeldt (Leiter Zentrale Innovation Schaeffler AG), Charles Robert Sullivan (CEO der iQ Power Licensing AG), Steffen Tschirch (Leiter Entwicklung iQ Power Licensing AG), Matthias Krähling (Verband der Automobilindustrie) (v.l.).
Aktuelles

Im Zuge des rasanten Mobilitätswandels forciert Zulieferer Schaeffler seine Zusammenarbeit mit innovativen Start-up Unternehmen.


Werbung

Weitere Artikel

Keine Angst vor Lackschäden: Die neue "Scotchgard Paint Protection Film Pro Series" basiert auf einer robusten Top Coat Beschichtung.
Aktuelles
20.04.2017

Der Multi-Technologiekonzern 3M bringt neue, robuste Steinschlagschutzfolien auf den Markt.

Timo Eisen, Leiter Kompletträder und Felgen
Aktuelles
20.04.2017

Im B2B-Bereich setzt die deutsche Delticom AG auf das Internet und sein Kompletträder-Angebot.

Der Kühlerreiniger von Liqui Moly beseitigt Probleme an der Wurzel.
Aktuelles
20.04.2017

Der Öl-und Additivspezialist Liqui Moly hat einen neuen Kühlerreiniger im Gepäck.

Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist das weltweit „grünste“ Auto.
Aktuelles
20.04.2017

Toyota stellt erneut das umweltfreundlichste Auto der Welt: Der Prius Plug-in Hybrid ist „World Green Car 2017“.

Aktuelles
20.04.2017

Die Automotive Akademie des Österreichischen Wirtschaftsverlages führt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitssicherheit Evalus eine Hochvoltausbildung für Kfz-Techniker durch.

Aktuelles
19.04.2017

MARC BODERKE, seit rund einem Jahr GF von Mercedes-Benz Österreich und zudem verantwortlich für „Central Europe“, im KFZ Wirtschaft-Interview.

Das EuroDFT-Paket besteht aus PassThru-Universaladapter, komplett eingerichtetem Laptop und Software.
Aktuelles
19.04.2017

Ein brisantes Thema behandelte die Österreichische Bundesinnung der Fahrzeugtechnik an ihrem Funktionärsbranchentag. Über die Chancen und Risiken der DIGITALISIERUNG des Werkstattalltags sprachen ...

Aktuelles
19.04.2017

REPARATUREN UND SERVICEARBEITEN AN ELEKTROAUTOS bergen im Vergleich mit Arbeiten an Benzinern oder Dieselfahrzeugen kein höheres Risiko für Kfz-Techniker – vorausgesetzt, diese haben eine ...

Werbung