Direkt zum Inhalt
Fortbildung bei AkzoNobel in Elixhausen.

Fortbildung für AkzoNobel-Partner

20.03.2019

Knapp 20 Sikkens- und Dynacoat-Händler nahmen bei der Schulung in Elixhausen bei AkzoNobel teil. Geboten wurden wertvolle Tipps und ein attraktives Rahmenprogramm.

"Unsere Priorität ist, dass unsere Kunden immer am neuesten Stand der Technik sind", sagt AkzoNobel Österreich-Vertriebsleiter Daniel Kapeller, der für die Organisation der Fortbildung in Elixhausen verantwortlich zeichnete. Für AkzoNobel sei der Händler ein "wesentlicher Baustein" des Gesamterfolgskonzepts. Am Programm der Zwei-Tages-Veranstaltung standen IT-Neuerungen, die Acoat Selected-Partnerschaften sowie Ausbildungsmodule für den Verkauf. Geschult wurde sowohl theoretisch als auch praktisch. Am Abend gab's für die Teilnehmer ein Ritteressen auf der Festung Hohensalzburg.

Werbung

Weiterführende Themen

Sonderthemen
19.12.2018

AkzoNobel lud zur mittlerweile traditionellen Acoat Selected MANAGEMENT-KONFERENZ. Rund 750 Partner aus dem deutschsprachigen Raum (58 aus Österreich) folgten der Einladung nach Berlin. ...

Jürgen Leitner, Thomas Eder und Daniel Kapeller (v. l.)
Sonderthemen
29.11.2018

Der Karosseriebau-Betrieb EDER in Waldneukirchen bei Steyr vertraut in puncto Lack ganz und gar auf Sikkens. Ebenso wesentlich sind dem Jungunternehmer aber auch die breit gefächerten Partner- und ...

Sonderthemen
18.05.2018

APEX ist die Zweiradsparte der KFZ Wirtschaft. Um für die heurige Testsaison ein eigenes Promotionbike zu haben, nutzten wir den Winter und haben – mit tatkräftiger Unterstützung von AkzoNobel und ...

GF Mario Rohringer, Marketing- Leiterin Lilli Geissler, GF Wolfgang Rehberger (v.l.)
Sonderthemen
18.05.2018

Die KFZ Wirtschaft begleitet den Bau der „modernsten KREATIVWERKSTATT FÜR SPENGLERUND LACKIERARBEITEN“ in Gänserndorf. Das gesamte Projekt basiert auf einem einzigartigen Technologie-, Innovations ...

Lack Special
12.04.2018

In Gänserndorf entsteht zurzeit die „modernste Kreativwerkstatt für Spengler- und Lackierarbeiten“. Zwei autoaffine Perfektionisten mit großer Leidenschaft haben viel vor.

Werbung