Direkt zum Inhalt

Intensiv-Training - Start in die Zweirad-Saison

14.02.2020

Harald Kissler (Reifen-Sachverständiger, ehem. Vertriebsleiter Motorradreifen) bietet in Kooperation mit Heinrich Schopf (Kfz-Techniker-Meister) und mit Unterstützung des VRÖ Intensivtrainings für Ein- und Ausbau der Räder eines Motorrades & Motorradreifen an.

Zweirad-Profi Harald Kissler
VRÖ-Obmann James Tennant

Ziel dieses Lehrganges ist es einerseits neues Wissen zu vermitteln, vorhandenes Wissen zu vertiefen, Bewußtsein für technische Zusammenhänge zu schaffen, Fehlervermeidung und Steigerung der Kundenzufriedenheit. Unter anderem werden diese Themen behandelt:

Theorie:

• Wer ist der Kunde „Motorradfahrer“

• Was erwartet sich ein Kunde vom Fachbetrieb

• Kleine Reifenkunde + Montagetipps

• Anzugsdrehmomente – welche und weshalb

• Bremsen – mit und ohne ABS

 

Praxis:

(„Training on the Job“ für jeden Teilnehmer)

• Ausbau der Räder

• Demontage und Montage des Reifens mit dem richtigen Luftdruck

• Reinigen und Schmieren der Schrauben

• Einbau der Räder

 • Spannen der Kette und Begutachtung

Der Kurs findet in einer speziellen Schulungsräumlichkeit statt, wo 4 Motorradbühnen + entsprechende Motorräder, Montagegeräte, etc. vorhanden sind.

Minimum 8 Personen – maximal 14 Personen können an einem Termin teilnehmen. 

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

26. Februar 2020, 27. Februar 2020, 4. März 2020, 5. März 2020, 11. März 2020, 12. März 2020

Dauer: 1-Tageskurs von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Theorie und Praxis – Abschluss mit Diplom

Ort: Siegfried Marcus-Berufsschule für Kraftfahrzeugtechnik in 1210 Wien, Scheydgasse 40.

Kostenbeitrag: € 275,- exkl. MWSt pro Person inkl. Verpflegung (Mittagessen, Kaffee, Getränke), Diplom.

Vortragende:

• Harald Kissler : Reifen-Sachverständiger, ehem. Vertriebsleiter Motorradreifen

• Heinrich Schopf: Kfz-Techniker-Meister

Organisation und Anmeldung bei Harald.kissler@stoffundeisen.at oder unter vroe@aon.at

Werbung

Weiterführende Themen

Aktion mit neuem Lagersystem
Aktuelles
06.05.2020

Reifen Göggel startet Mai-Aktion mit neuem Lagersystem.

VRÖ-Obmann James Tennant
Aktuelles
04.05.2020

Der VRÖ (Verband der Reifenspezialisten Österreichs) versorgt seine Mitglieder nicht nur mit Informationen und Werbemittel, sondern unterstützt die Mitglieder auch in der Organisation von ...

Aktuelles
04.05.2020

Bridgestone gibt die Übernahme der süddeutschen REIFF Reifen und Autotechnik bekannt. Die Transaktion umfasst 42 Niederlassungen und ein Runderneuerungswerk. 

James Tennant, VRÖ-Obmann und GF des Reifenzentrum Süd in Klagenfurt
Aktuelles
30.03.2020

James Tennant ist Geschäftsführer des Reifenzentrum Süd in Klagenfurt und Obmann des VRÖ. Der KFZ Wirtschaft verrät der Reifenexperte, wie die Branche mit der aktuellen Krise umgeht.

Cyrille Roget (l.), Scientific and Innovation Communication Director, und Pierre Robert, Director of Research Development, nahmen die Auszeichnungen entgegen.
Aktuelles
27.02.2020

Doppel-Auszeichnung für Michelin: „Reifenhersteller des Jahres“ plus luftloser Konzeptreifen Uptis ist Sieger in der Kategorie „Reifentechnologie des Jahres“.

Werbung