Borg kauft Turbospezialisten

Übernahme
17.09.2020

 
Der dänische Remanufacturer Borg Automotive hat den spanischen Wiederaufarbeiter von Turboladern, Turbo Motor Inyeccion S.L., übernommen.
Demnächst neu im Portfolio von Borg Automotive: wiederaufgearbeitete Turbolader des gerade akquirierten Remanufacturers TMI.
Demnächst neu im Portfolio von Borg Automotive: wiederaufgearbeitete Turbolader des gerade akquirierten Remanufacturers TMI.

Borg Automotive, ein Unternehmen der dänischen Industriegruppe Schouw & Co., hat die Übernahme des spanischen Remanufacturers Turbo Motor Inyeccion (TMI) bekanntgegeben. TMI ist auf das Remanufacturing von Turboladern spezialisiert und in Pamplona beheimatet. Mit 135 Mitarbeitern zählt die Firma zu den führenden europäischen Unternehmen in ihrem Segment. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete sie einen Umsatz von rund 14 Millionen Euro und einen Gewinn von ca. 1,6 Millionen Euro. Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen. Borg Automotive wird dann rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählen und Produktionsstätten in Polen, England und Spanien sowie Vertriebsbüros in Dänemark und Belgien unterhalten.