Die besten Kfz-Lehrlinge Wiens werden gesucht

Landeslehrlingswettbewerb
27.02.2019

 
Am 17. Mai 2019 messen sich die besten Nachwuchstalente der Kraftfahrzeug- und Karosseriebautechnik bei den Wiener Lehrlings-Landesmeisterschaften.
Georg Ringseis, Wiener Innungsmeister Fahrzeugtechnik
Georg Ringseis, Wiener Innungsmeister Fahrzeugtechnik

Ausgewählte Lehrlinge der Siegfried Marcus Berufsschule dürfen sich auch heuer wieder profilieren. Die beiden Erstplatzierten der Bewerbe in der Kfz-Technik sowie in der Karosseriebautechnik haben die Ehre, an den diesjährigen Staatsmeisterschaften teilzunehmen. Es winkt die Chance auf den Titel: Österreichs bester Lehrling der Kfz- Technik oder Karosseriebautechnik. „Es war viel Arbeit und Mühe, aber mit der Hilfe zahlreicher Sponsoren ist es uns gelungen, auch heuer  wieder diesen attraktiven Bewerb veranstalten zu können. Wir freuen uns auf ein Top-Event mit Top-Betrieben und Top-Lehrlingen“, so Georg Ringseis, Innungsmeister Fahrzeugtechnik der Wirtschaftskammer Wien. Teilnehmenden Lehrlingen winken tolle Preise. Besonders freuen dürfen sich die beiden Gewinner und deren Ausbildungsbetriebe: Sie bekommen Tickets für die MotoGP in Spielberg. Alle Interessenten sind eingeladen, am 17. Mai 2019 in der Siegfried Marcus Berufsschule im 21. Bezirk vorbeizukommen und bei der Siegerehrung mit den besten Fahrzeugtechnik-Lehrlingen Wiens mitzufeiern. Nähere Infos: www.wko.at/service/Veranstaltung.html?id=8912024F-3AC3-4E9B-B3A1-CF5137F3DAF7)