Gady eröffnet alle Standorte uneingeschränkt

Autohandel
30.04.2020

 
Ab 4. Mai sind wieder alle Gady-Standorte (Auto und Landmaschinene) voll im Einsatz. 
Markenleiter BMW u. MINI Ranko Antunovic, Markenleiter Gady Landmaschinen Fritz Kobald, Markenleiter Alexander Dengg (v.l.)

Der Auto- und Landmaschinenhandel nimmt Fahrt auf. Ab 4. Mai haben alle Verkaufsstandorte von Gady wieder uneingeschränkt geöffnet. Neuwägen, Vorführwägen, Jungwägen und Gebrauchtwägen sowie neue und gebrauchte Landmaschinen lassen sich wieder mit der gewohnt großen Auswahl erleben, testen und besichtigen – unter Einhaltung aller Sicherheitsstandards. Verkauf und persönliche Beratung findet zu den gewohnten Geschäftszeiten statt. Sämtliche Werkstattdienstleistungen können in Anspruch genommen werden. „Besonders Reifenwechsel, Pickerl-Kontrollen und Wartungen werden jetzt dringend benötigt. In unseren Werkstätten haben wir ausreichend Kapazitäten, um den großen Andrang nach den sechswöchigen Ausgangsbeschränkungen zu bewältigen“, sagt Geschäftsführer Eugen Roth.