Hyundai überzeugt am Laufsteg

Hyundai
10.11.2020

 
Hyundai erhält zwei Design-Concept Awards und wird erstmals mit der Auszeichnung „Best of the Best“ prämiert.
Hyundai Konzeptfahrzeug „45“

Das elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Prophecy erhielt die höchste Red Dot-Auszeichnung in der Kategorie Mobilität und Transport. Das Elektro-Konzeptfahrzeug „45“ und die Studie des Brennstoffzellen-Lkw „Neptune“ zählen ebenfalls zu den Gewinnern des Red Dot Award in der Design Concept Gruppe. Die Konzeptfahrzeuge Prophecy und „45“ sind Teil der neuen Hyundai Elektro-Submarke Ioniq. Das erstmals auf der Frankfurter Automobilausstellung 2019 vorgestellte Konzept „45“ ist eine futuristische Hommage an die Hyundai Designhistorie und interpretiert die Studie Hyundai Pony Coupé Concept von 1974 neu. Der „45“ kündigt eine neue Ära des Hyundai Designs an und gibt einen Ausblick, wie die künftigen Themen Elektrifizierung, autonome Technologien und intelligente Lösungen in die Hyundai Modelle integriert werden können. Der Red Dot Award zählt neben dem iF Design Award und den International Design Excellence Awards (IDEA) zu den renommiertesten und anerkanntesten Designwettbewerben der Welt. Red Dot gibt jedes Jahr die Gewinner in den Feldern Produktdesign, Marke & Kommunikation und Design-Konzept bekannt.