LeasePlan erweitert Flotte

Fuhrpark
03.12.2015

Von: Redaktion KFZ Wirtschaft
Nigel Storny, Geschäftsführer von LeasePlan Österreich
Nigel Storny, Geschäftsführer von LeasePlan Österreich

Die LeasePlan Corporation N.V. gab heute die Erweiterung ihrer Flotte auf die Rekordzahl von weltweit 1,5 Millionen Fahrzeugen bekannt. Damit stieg die Anzahl der Fahrzeuge des in insgesamt 32 Ländern tätigen Unternehmens im Vergleich zu 2014 um 8 Prozent. Die LeasePlan Österreich Fuhrparkmanagement GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der LeasePlan Corporation N.V. und agiert bereits seit 1983 als der mit Abstand größte, markenunabhängige Fuhrparkmanager am heimischen Markt. Mehr als 34.000 Fahrzeuge werden in Österreich von 160 MitarbeiterInnen gemanagt. Nigel Storny, Geschäftsführer von LeasePlan Österreich: „Das Wachstum in Österreich zeigt, dass unser erweitertes Angebot bei den Fahrerdienstleistungen und die Investitionen in neue Segmente die Mobilitätsbedürfnisse der Kunden erfüllen und sich auszahlen.“