Neues Update bei repair-pedia

Werkstatt
14.01.2022

 
Die Wissensplattform repair-pedia startet mit einem aktuellen Release ins neue Jahr. 
Die Registrierung bei repair-pedia erfolgt ganz einfach online.

Zum 06.01.2022 hat repair-pedia eine neue Version der bekannten Wissensplattform ins Netz gestellt. Neu in der aktuellen Version ist eine vereinfachte Suche über die Facetten, eine übersichtlichere Konto- und Mitarbeiterverwaltung.

Und nicht zuletzt das Highlight der Version: knapp 50.000 neue Dokumente zum Thema Karosseriereparatur für De- und Montagearbeiten von Scheinwerfern, Verkleidungen und sonstigen Anbauteilen für nahezu alle Fahrzeugmodelle! Die Dokumente sind auf allen Endgeräten abrufbar und stammen aus vertrauenswürdigen Quellen. 

Kostenfreie Registrierung 

Die repair-pedia AG bietet ein einzigartiges Wissens-Portal für Karosserie-, Kfz-Werkstätten und Sachverständige an. Mit einem Klick erhalten Profis aus der Kfz-Branche die richtigen und relevanten Informationen für die Pkw- und Nutzfahrzeugreparatur. Die Registrierung bei repair-pedia ist für Unternehmen und deren Mitarbeiter völlig kostenfrei. Es ist lediglich der Nachweis eines Gewerbes für den Bereich Autowerkstatt, Sachverständiger, Versicherung oder Dienstleister in der Autoreparatur erforderlich. Denn Privatanwender sind ausgeschlossen, da es sich bei repair-pedia um komplexe Zusammenhänge der gewerblichen Fahrzeugreparatur dreht. 

Nach der Registrierungsteht den Anwendern die Suchmaschine zur Verfügung. Dabei ist der Zugriff und Abruf von über 5.000 Dokumenten kostenfrei. Darüber hinausgehende einzelne kostenpflichtige Suchergebnisse sind als solches gekennzeichnet.