OMV mit neuem Power-Sprit

OMV
05.05.2021

 
OMV führt einen neuen Hochleistungstreibstoff ein, der die Lebensdauer verlängern möchte. 
Gernot Gollner, Leiter Tankstellengeschäft OMV Österreich

Die innere Reibung durch die Kolbenbewegung führt im Motor zu Effizenzverlusten, der Sprichtverbrauch steigt, die Motorenhaltbarkeit leidet. Die neue OMV MaxxMotion Super 100plus Additiv-Formel soll einen neuen Reibungsmodifikator beinhalten. Das neue Additiv möchte die Reibung, insbesondere an hochbeanspruchten Stellen, vermindern.

Die hohe Oktanzahl von min. 100 und die verminderte Reibung sollen zum maximalen Wirkungsgrad bei allen Arten von Benzinmotoren, auch bei Motoren der neuesten Generation mit Direkteinspritzung führen. Neben einer optimierten Kraftstoffeffizienz soll das neue Additivpaket auch einen Schutz vor kraftstoffbedingter Korrosion und Ablagerungen im Motor beinhalten. 

MaxxMotion Super 100plus ist gemeinsam mit MaxxMotion Performance Diesel als einziger Kraftstoff in Österreich mit dem Austria Gütezeichen ausgezeichnet. Ein wichtiges Kriterium für den Erhalt ist der Anteil der österreichischen Wertschöpfung, der bei mindestens 50 Prozent liegen muss. „Die Verleihung des Austria Gütezeichens für unsere OMV MaxxMotion Kraftstoffe bestätigt unsere Arbeit, die wir im Zuge unserer stetigen Entwicklung mit unseren Kundinnen und Kunden teilen wollen“, erklärt Gernot Gollner, Leiter des Tankstellengeschäfts in Österreich.