Pappas: 50 Jahr-Feier in Ried/Hohenzell

Mercedes-Benz
15.11.2018

 
Das Autohaus Pappas Ried/Hohenzell feiert 2018 einen runden Geburtstag und Mercedes-Benz war von Beginn an dabei.
Die Mannschaft von Pappas Ried/Hohenzell feiert ihr 50er-Jubiläum.

Seit 50 Jahren verkauft und serviciert die Innviertler Niederlassung Pkw, Transporter und Lkw, sowie Dienstleistungen der Premium-Marke mit dem Stern. „Die Zufriedenheit der Kunden steht an erster Stelle. Das schaffen wir nur gemeinsam mit unseren top-motivierten und -ausgebildeten Mitarbeitern,“ betont Betriebsleiter Felix Schmid, der seit 1975 bei Pappas arbeitet. Die erfolgreiche Entwicklung und die hohe Kundenloyalität belegen die Qualität der geleisteten Arbeit.

Derzeit beschäftigt Pappas Ried/Hohenzell 60 Mitarbeiter, die jährlich 500 Fahrzeuge verkaufen und über 9.000 Werkstattdurchgängen erzielen. Das Angebotsportfolio umfasst sämtliche Kfz aus dem Daimler-Konzern, reicht vom Smart Fortwo über den Fuso Canter bis zum erweiterten Kommunalangebot rund um den Unimog – und damit ist das Angebot vielfältiger als bei jeder anderen Automarke.