VW- und Audi-Logos im Zeichen der Coronakrise

30.03.2020

 
Der Volkswagen-Konzern setzt auf Abstandhalten. Das spiegeln auch die aktuellen Logo-Veränderungen wider. Auf allen Kanälen wird Social Distancing getrommelt.
VW- und Audi-Logo "Keep the Distance"

Um Neuansteckungen zu vermeiden, ist es in Zeiten der Coronavirus-Pandemie im Alltag zur Notwendigkeit geworden. VW und Audi haben einen kreativen Weg gefunden, um auf das Social Distancing hinzuweisen. "Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass wir die Verhaltens- und Hygieneregeln mit viel Disziplin befolgen. Bleiben Sie gesund - halten Sie Abstand!", heißt es in dem VW-Videoclip. Am Ende des Videos ist ein modifiziertes VW-Logo zu sehen, bei dem das V und das W zueinander Abstand halten. Darunter steht "Danke fürs Abstand halten". Auch bei der VW-Tochter Audi spielt man sich mit dem Logo, um das Social Distancing zu promoten. Auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens wurde ein kurzes Video veröffentlicht, das ebenso auf die Coronavirus-Maßnahmen hinweist. Dabei gehen die vier Ringe auf Distanz zu einander. Unter den vier einzelnen Audi-Ringen steht "Keep your Distance".