"Wir werden aufsperren"

Autohandel
07.04.2020

 
Er habe bereits Plexiglaswände bestellt. Ab 14. April werden die Schauräume der Autohäuser wiedergeöffnet werden können, ist Bundesgremialobmann Klaus Edelsbrunner überzeugt.
BGO Klaus Edelsbrunner

"Die gesamte Interessenvertretung war und ist höchst aktiv. Während wir uns direkt an WK-Generalsekretär Karlheinz Kopf wenden, ist der Arbeitskreis der Automobilimporteure mit dem Wirtschaftsministerium eng in Kontakt", erklärt BGO Edelsbrunner. Der Aufklärungsbedarf in der Kfz-Branche sei sehr hoch. "Während die Regierung ihre Pressekonferenz zu den geplanten Lockerungen für den Handel abgehalten hat, habe ich 29 E-Mails von Mitgliedern erhalten." Edelsbrunners eigener Schauraum habe 399 m2. "Ich werde ab Dienstag aufsperren. Meine Werkstatt wird anstatt wie bisher von 08:00 bis 12:00 wieder ganztägig geöffnet sein."