Zufriedenes Duo

Total
06.04.2017

Von: Redaktion KFZ Wirtschaft
Das französische Mineralölunternehmen Total und die Groupe PSA verlängern ihre Partnerschaft.
Jean-Philippe Imparato (CEO, Peugeot), Momar Nguer (Marketingdirektor, Total), Linda Jackson (CEO, Citroën), Yannick Bezard (Direktor Einkauf, PSA Group) Yves Bonnefont (CEO, DS Automobiles) v.l.n.r

Die Zusammenarbeit umfasst die drei Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles. Im Zentrum der erneuerten Partnerschaft steht nicht nur die F&E, über die verschiedenen Vertriebskanäle werden den Kunden der Groupe PSA auch Schmierstoffe von Total angeboten. Zudem treten die Groupe PSA und Total weiterhin als Technik- und Motorsportpartner von Citroën Racing in der WRC, von Peugeot Sport in den World-RX und Rallye-Raid-Meisterschaften sowie von DS Performance in der Formel E auf. „Wir freuen uns über die Verlängerung dieser historischen Partnerschaft, in deren Rahmen wir 2015 bereits das 20-jährige Bestehen unserer Zusammenarbeit mit der Marke Peugeot sowie die Geburtsstunde der Marke DS Automobiles erleben konnten“, betont Philippe Charleux, Direktor Schmierstoffe und Spezialprodukte bei Total Marketing Services.