Castrol und Jaguar Land Rover verlängern

Castrol
08.12.2021

 
Castrol schließt neuen strategischen Kooperationsvertrag mit Jaguar Land Rover.
Die Kooperation zwischen Castrol und Jaguar Land Rover wurde bis 2026 verlängert.

Jaguar Land Rover empfiehlt seit 2001 für seine Fahrzeuge ausschließlich zugelassene Motorenöle von Castrol. Mit der neuen Vereinbarung wird diese Geschäftsbeziehung bis 2026 verlängert, die sich auf die Bereitstellung technologisch fortschrittlicher und effizienter Schmierstoffprodukte konzentriert, die sowohl die Grenzen der Motorleistung erweitern als auch zur Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs beitragen. Diese kombinierte Erfahrung soll optimale Leistung für Millionen von Jaguar Land Rover-Fahrern weltweit ermöglichen.

„Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Jaguar Land Rover mit dem neuen Vertrag zu verlängern“, sagt Erasmo Viola, VP Strategic Cooperation bei Castrol. „Unsere Zusammenarbeit im Labor, auf der Rennstrecke und auf den Straßen der Welt liefert technologische Innovationen und unterstützt die Nachhaltigkeitsambitionen von Castrol und JLR. Sie trägt dazu bei, Händlern und Kunden von Jaguar Land Rover heute und in Zukunft echte Vorteile zu bieten.“