Der selbstregenerierende Reifen

Goodyear
16.02.2021

 
Goodyear präsentiert mit dem Konzeptpneu "reCharge" eine Zukunftsvision des Reifen - ohne Luft, ohne Reifenwechsel. 
Eine Reifenvision der Zukunft von Goodyear: "reCharge"

Stellen Sie sich vor, Sie müssten von Winter- auf Sommer die Reifen nicht mehr wechseln, fahren aber eben keinen Ganzjahresreifen. Undenkbar? Heute ja, morgen vielleicht nicht mehr. Denn Goodyear hat mit dem Konzeptreifen "reCharge" eine Vision präsentiert, die genau das möglich machen könnte. 

Das Konzept ist schnell erklärt: In der Reifenmitte sitzt eine Kapsel, in der eine rein biologische Flüssigkeit enthalten ist, die unter anderem dem Spinnenfaden nachempfunden ist. Diese Flüssigkeit tritt aus und füllt die Lauffläche von innen wieder auf. Ist der Reifen abgefahren oder verschlissen, muss man also nicht den gesamten Reifen tauschen, sondern nur die Kapsel mit der Flüssigkeit. Weiters soll es die Kapsel in verschiedenen Varianten / Mischungen geben, um den Reifen den eigenen Fahrbedingungen anzupassen. Beispielsweise von heißen Temperaturen (Sommer) zu kühlen und kalten Temperaturen (Winter). Einfacher die Kapsel tausche, fertig ist der neue Saisonreifen. 

Zusätzlich wird der "reCharge"-Reifen nicht mehr mit Luft gefüllt sein, sondern besitzt einen luftlosen, lamellenhaften Aufbau. Dadurch sind Überprüfungen des Luftdrucks ebenso hinfällig wie Reifenschäden durch Luftaustritt bzw. Schäden an der Reifenflanke oder der Lauffläche. Der Reifen-Patschen ist damit Geschichte. 

Hier gibt es ein Erklärvideo zum neuen Konzeptreifen.