Direkt zum Inhalt

Altenpflege à la Valvoline

17.11.2021

Valvoline MaxLife ist das erste Motorenöl mit einer speziellen Zusammensetzung für Motoren mit hoher Laufleistung.

MaxLife Motorenöle helfen, den Alterungsvorgang von Motoren zu verlangsamen.

Mit fortschrittlichen Additiven wie speziellen Dichtungskonditionierern und Reinigungsmitteln frischen MaxLife Motorenöle kritische Motorenteile auf, um die Lebensdauer des Motors zu maximieren. MaxLife Motorenöle helfen, den Alterungsvorgang zu verlangsamen und vorzeitigen Motorenverschleiß zu verhindern. Die laut dem Hersteller einzigartigen MaxLife-Konditionierer halten die Dichtungen in einem guten Zustand.

Dies hilft, den Ölverbrauch von Motoren mit hoher Laufleistung zu reduzieren oder sogar zu verhindern. Zusätzliche Reinigungsmittel minimieren schädliche Ablagerungen, die in Motoren mit höherem Kilometerstand oft vorhanden sind. 

Optimale Schmierung

„Valvoline MaxLife verhindert die Bildung von neuen Ablagerungen und Schlamm. Die Leistung von Motoren mit hoher Laufleistung wird wieder optimiert. Die Zusammensetzung aus hochwertigen Basisölen und einzigartigen MaxLife-Additiven bietet eine optimale Schmierung", sagt Werner Fritz. Der Vertriebsleiter Österreich bei  Kutzendörfer und Dworak, dem Premium-Partner von Valvoline in Österreich, fügt hinzu: „Dies hilft, die Lebensdauer des Motors zu verlängern, und die hohe Produktstabilität sorgt für eine langlebige Performance.“ 

Übrigens: Hinter Valvoline steckt eine ruhmreiche Geschichte: Vor 150 Jahren entwickelt Dr. John Ellis mit dem Erdöl-Schmierstoff für Dampfmaschinen das erste Motorenöl. Seitdem strebt die Firma danach, wiederholt Innovationen und nur die hochwertigsten Motorenöle, Schmierstoffe und Reinigungsmittel auf den Markt zu bringen. 

Werbung

Weiterführende Themen

Sonderthemen
14.09.2017

Im Interview mit MARTIN REESCHUCH von Total Austria erfahren wir, worauf es bei der modernen Ölrezeptur wirklich ankommt.

Die ZF Aftermarket-Komplettkits für Getriebeölwechsel bestehen aus allen Kompenenten, die tatsächlich gebraucht werden.
Werkstattausrüstung
18.04.2017

ZF Aftermarket bietet speziell Komplettkits, um beim GETRIEBEÖLWECHSEL sowohl Zeit als auch Geld zu sparen. Und die Expertentipps können auch erfahrenen Schraubern helfen.

18.04.2017

Der Rohertrag für MOTORÖL ist eine wesentliche Säule des Deckungsbeitrags von Werkstätten. Der Elektroautoboom – insofern man überhaupt von einem sprechen kann – könnte eine veritable Bedrohung ...

Werbung