Direkt zum Inhalt

EuroSkills wird verschoben

08.10.2020

Die gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen haben eine neuerliche Verschiebung der Berufs-EM notwendig gemacht.

Die Covid-19 Situation in ganz Europa und die damit verbundenen Restriktionen haben sich in den letzten drei Wochen verschärft und stellen den Lizenzgeber World Skills Europe und die EuroSkills 2020 GmbH, Veranstalterin von EuroSkills 2020, der Europameisterschaft der Berufe im Zusammenhang mit der Organisation für Jänner 2021 vor enorme Herausforderungen.  
„Die aktuelle Situation ließ uns leider keine andere Wahl, als EuroSkills neuerlich zu verschieben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wir wollen die Berufs-EM in Graz auf jeden Fall nachholen. Derzeit sind wir mit den internationalen Verantwortungsträgern in intensivem Austausch“, erläutert Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender der EuroSkills 2020 GmbH.
Die grundsätzliche Idee, Jugendlichen Perspektiven zu zeigen, Berufsorientierung im Rahmen einer europäischen Leistungsschau der besten Fachkräfte Europas zu bieten, kann unter den derzeitigen Einschränkungen für Schulen im Jänner 2021 nicht umgesetzt werden. "Dass diese Leidenschaft sichtbar wird und sichtbar bleibt, ist das Ziel. Nicht im Jänner 2021 aber zu einem späteren Zeitpunkt." 

Der Ersatztermin soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Werbung

Weiterführende Themen

Paul Schweighofer, Verena Robinson und Heinz Robinson im Partyoutfit beim hauseigenen Sommerfest. (v.l.)
Aktuelles
04.07.2019

Das Autohaus Robinson in Graz feiert sein 111-jähriges Bestehen mit einem gemütlichen Sommerfest.

Bester Lehrling der Nation: Klaus Lehmerhofer
Aktuelles
03.10.2018

Insgesamt 21 Medaillen erkämpften Österreichs Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den EuroSKills 2018. Ein junger Kfz-Techniker aus Niederösterreich wurde bester Lehrling der Nation.

Aktuelles
06.04.2017
Aktuelles
11.08.2014

Bei den EuroSkills 2014, die von 2. bis 4. Oktober im französischen Lille ausgetragen werden, treten die besten österreichischen Nachwuchsfachkräfte zwischen 17 und 25 Jahren zum internationalen ...

Werbung