Direkt zum Inhalt
Der „frischgebackene“ Prokurist Marcel Fuchs, Verena Robinson, GF Paul Schweighofer und Heinz Robinson (v.l.).

Hella LED Scheinwerfer für Motorräder

11.01.2018

Licht- und Elektronikspezialist Hella erweitert die Palette seiner kompakten Modul 60 Hauptscheinwerfer nun um eine LED-Version für Motorräder. Das speziell von Hella entwickelte Linsensystem konzentriert das Licht der LEDs und verteilt es optimal auf den Einsatzbereich.

Die LED-Variante ist in derselben Baugröße wie die bereits etablierten Modul 60 Halogen-Scheinwerfer verfügbar, sodass der Umstieg von Halogen auf LED-Technologie in wenigen Schritten gelingt. Gefertigt wird die LED-Variante am Hella Unternehmensstandort in Österreich.

Für den Anbau an Motorrädern wählen Fahrer zwischen einer Standard- und einer Premium-Version, welche sich neben der Lichtleistung auch durch die Zulassungen unterscheiden.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
05.11.2015

Im November 2005 wurde das Joint Venture Behr Hella Service mit dem Ziel gegründet, den weltweiten freien Teilemarkt für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung zu bearbeiten.

Hella-Scheinwerfer für Mercedes E-Klasse
Aktuelles
11.08.2015

Der deutsche Hella-Konzern, einer der führenden Automobilzulieferer für Licht und Elektronik, steigerte im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2014/2015 seinen Umsatz um 9 Prozent auf rund 5,83 ...

Aktuelles
17.11.2014

Bei den neuen Hella Batterien Ultra Power und Ultra Power Plus handelt es sich um hochwertige absolut wartungsfreie Calcium/Calcium-Batterien mit einer Marktabdeckung von über 95 Prozent. 

Werbung