Direkt zum Inhalt

Österreichpremiere: Neuer Mitsubishi L200

18.09.2019

Mitsubishi Motors Corporation stellte in Spielberg das neue L200 Pick Up-Modell vor und startet Ende September mit dem Verkauf.

Mit der neuen L200-Generation feiert Mitsubishi das 40 Jahre Jubiläum des Pick Up-Modells. Der Pickup wurde gründlich überarbeitet und für den anspruchsvollen Arbeitseinsatz fit gemacht. Das Outfit wird geprägt vom neuen Dynamic Shield-Design. Weiter verbessert wurde zudem das Off-Road Performance-System, dazu gibt es zahlreiche aktive Sicherheitstechnik-Details und modernste Fahrer Assistenz-Systeme. Der neue Vierzylinder Turbodiesel Intercooler 16V Aluminium DOHC-Motor mit variabler Ventilsteuerung MIVEC des L200 Pick Up-Modells bietet mit 110 kW/ 150 PS bei 3.500 U/min eine kraftvolle Antriebsleistung. Das maximale Drehmoment von 400 Nm bei 2.000 U/min wird in Kombination mit einer 6 Gang-Schaltbox oder gegen Aufpreis mit einem neuen Sechsstufen Automatikgetriebe inklusive Lenkrad-Schaltpaddels plus Sports-Mode angeboten. Ein SCR-Abgas Reinigungssystem mit Harn- Stoffeinspritzung sorgt für die Einhaltung der strengen Abgasnorm Euro 6d-Temp EVAP für leichte Nutzfahrzeuge. Die maximale Anhängelast beträgt maximal 3.000 kg für die Klubkabine und bis zu 3.100 kg für die Doppelkabine.

Werbung

Weiterführende Themen

TetsuroAikawa
Aktuelles
21.04.2016
„Es gibt Marken, bei denen  Verkäuferinnen besser akzeptiert  werden.“ | Andreas Kostelecky, GF Mitsubishi (Ö)
Aktuelles
15.02.2016

Mitsubishi Österreich Geschäftsführer Andreas Kostelecky spricht im KFZ WirtschaftInterview über das moderne Berufsbild des Autoverkäufers und wo man heute gute Leute für seinen Betrieb findet. ...

Fritz Sommer, Pressesprecher, und Andreas Kostelecky, Geschäftsführer, von Mitsubishi feiern ein Doppeljubiläum.
Aktuelles
15.01.2016

Im Vorfeld zur Vienna Auto Show 2016 lud Mitsubishi zum Neujahr-Frühstück und feiert heuer stolz gleich zwei wichtige Jubiläen: 80 Jahre Allradkompetenz und 50 Jahre E-Mobilität.

Aktuelles
10.11.2014

Mitsubishi Österreich importiert den ursprünglich für Asien und den nahen Osten entwickelten Kompaktwagen Attrage und hofft auf Käufer aus der Generation 50+. 

Werbung