Direkt zum Inhalt

Spektakuläre Autos auf willhaben.at

25.10.2021

Echte Schätze findet man derzeit aufwillhaben.at: Das exklusivste Auto wird um 960.000 Euro angeboten, der leistungsstärkste Flitzer bringt 670 PS auf die Straße und das älteste Fahrzeug stammt aus dem Jahr 1912. 

Im Auto & Motor-Bereich von willhaben sind aktuell mehr als 140.000 Angebote zu finden, darunter einige Schmankerln.

Derzeit sind mehr als 140.000 Angebote im Auto & Motor-Bereich von willhaben zu finden. Darunter auch zahlreiche Besonderheiten, Sammlerstücke, Boliden aus dem Rennsport oder außergewöhnlich leistungsstarke Luxusflitzer. Michael Gawanda, Head of Auto & Motor bei willhaben, hat sich erneut auf Schatzsuche begeben und die aktuellen Highlights aufgelistet: 

Die Luxusklasse für das besondere Extra 

Mercedes-Benz SL-Klasse SLR McLaren, Baujahr 2007 
Einer von zwölf gebauten SLR McLaren 722 GT, der speziell für die Rennserie „SLR CLUB TROPHY 722 GT“ gebaut wurde, ist um 960.000 Euro das derzeit wohl exklusivste Auto auf willhaben. Mit einer Leistung von 680 PS bei einem Drehmoment von 830 Nm aus einem 5,5 Liter V8-Kompressormotor, beschleunigt der Flitzer von 0 auf 100 km/h in nur 3,3 Sekunden. Der Wagen wartet im oberösterreichischen Rohrbach auf einen neuen Eigentümer. 

Porsche Carrera GT Cabrio, Baujahr 2004 
An zweiter Stelle folgt der Porsche Carrera GT Cabrio in zeitlosem Silber. Das sportliche Fahrzeug, das im Originalzustand erhalten ist, kann um 899.000 Euro in Oberösterreich erworben werden. 

Die leistungsstärksten Autos auf willhaben 

Ferrari 488 GTB Sportwagen, Baujahr 2018 
Mit 670 PS ist der Ferrari 488 GTB derzeit eines der leistungsstärksten Autos auf willhaben und sorgt mit bis über 330 km/h für richtig flottes Vorankommen auf den Straßen. Der Sportwagen mit extremer Power und gleichzeitig hohem Komfort, sorgt beim Fahren für einzigartige Emotionen. Er ist um 256.870 Euro in Wiener Neustadt abholbereit.  

Mercedes-Benz SLR McLaren, Baujahr 2008 
Der Mercedes Benz SLR McLaren mit 625 PS ist aus der Zusammenarbeit von Mercedes und McLaren entstanden. Rund 2.160 Exemplare sind von diesem Super-Sportwagen ausgeliefert worden, einer davon wird derzeit in Wiener Neustadt um 598.970 Euro verkauft.  

Autos aus dem Motorsport 

Subaru Impreza STI Rally, Baujahr 2002 
Ein ehemaliges Rallyeauto des japanischen Herstellers Subaru, das früher Vorausauto bei diversen Rennen im Einsatz war, ist derzeit auf willhaben zu finden. Rallye-Sportfans, die auf der Suche nach einem Driftauto sind, können den unfallfreien Flitzer in Blau um 21.000 Euro in Amstetten abholen.  

Formel Renault 2.0, Baujahr 2003 
Wer sich gerne wie ein Profi-Rennfahrer fühlen und in einem echten Formel-Boliden über die Rennstrecke fegen möchte, für den oder die ist der Formel Renault 2.0 genau das Richtige. Der Sportflitzer hat alles, was zum Racing dazugehört: unglaubliche Beschleunigung, extreme Kurven-Geschwindigkeit, atemberaubende Bremsverzögerung. Motorsport-Fans können den Rennwagen um 19.900 Euro in Gaaden abholen.  

Star-Feeling: Bekannte Autos aus Film und Fernsehen  

Ford Mustang aus „Wilde Maus“, Baujahr 1980 
Das Original-Filmauto aus dem Film „Wilde Maus“ von und mit Josef Hader, steht aktuell in Tulln an der Donau um 2.990 Euro zum Verkauf. Für echte Filmfans, die gerne an Autos schrauben, ist der bekannte gelbe Wagen ein Must-Have.  

Zimmer Golden Spirit, Baujahr 1983 
Ein echter Klassiker mit Starpotenzial ist der Zimmer Golden Spirit: Berühmtheiten wie Elvis Presley, Hulk Hogan, Frank Sinatra, Sylvester Stallone, Dean Martin, Dolly Parton, Willie Nelson und viele mehr waren stolze Besitzer eines solchen Wagens. Ein Exemplar davon kann um 35.900 Euro auf willhaben ergattert werden. Das Fahrzeug befindet sich in Graz-Umgebung. 

Kultauto aus „La Boum die Fete“
Wie man spätestens seit dem Kult-Teeniefilm „La Boum die Fete“ weiß, als Eltern wartet man wohl am besten in einem ockerfarbene Matra Simca Rancho auf den partywütigen Nachwuchs. Ein Exemplar dieses 70/80er-Jahre-Kultmodells wartet in Munderfing auf Interessenten. 

Einzigartige Rechtslenker 

London Taxi Big Block, Baujahr 1989 
Ein absoluter Hingucker ist das originale Carbodies FX4N London Taxi mit einem Big Block. Dieses Prachtexemplar wurde in London anfangs der 90er Jahre mühevoll und mit Liebe zum Detail umgebaut. Der Wagen wurde vor rund zehn Jahren nach Österreich importiert und gelegentlich gefahren. Er besitzt sogar eine Straßenzulassung in London. Der Wagen kann um 34.990 Euro in Marbach an der Donau/Melk abgeholt werden. 

Original Marcs GT3000, Baujahr 1983 
Für Liebhaber englischer Rennwagen ist der Marcos GT 3000 ein wahres Fundstück. Der blaue Flitzer ist einer von nur 130 produzierten Exemplaren und damit eine echte Rarität unter den Rennwägen – er eignet sich daher auch als Wertanlage. Derzeit wartet das Fahrzeug um 20.000 Euro in St. Valentin darauf, den Besitzer zu wechseln.  

Fahrspaß auf drei Rädern

Messerschmitt KR 200, Baujahr 1956 
Ein wahres Unikat aus dem Jahre 1956 ist der rote Messerschmitt KR 200, der derzeit um 32.000 Euro auf willhaben angeboten wird. Dieses Motordreirad ist ein kleines Wunder der Automobilgeschichte der 50er Jahre. Das Fahrzeug ist in einem sehr guten Zustand erhalten.   

Vanderhall Venice, Baujahr 2020 
Ein Präsentationsfahrzeug mit vielen Extras ist der Vanderhall Venice, der mit einer beeindruckenden Fahrleistung, dank 1,4-Liter-Turbobenziner und 140 PS, exklusiven Fahrspaß auf drei Rädern garantiert. Das besondere Einzelstück mit hochwertiger Ausstattung wird derzeit um 39.900 Euro angeboten.    

Auto-Schätze für Vintage-Liebhaber 

Humber 11, Baujahr 1912 
Oldtimer-Fans haben auf willhaben die Qual der Wahl. Das älteste Fahrzeug und eine wahre Rarität, die hier angeboten wird, ist der im Jahre 1912 in Großbritannien gebaute Humber 11. Humber war eine britische Automobilmarke, die auf die 1868 gegründete Fahrradfabrik von Thomas Humber zurückgeht und bis 1975 existierte.  

Waverly Cabrio/Roadster, Baujahr 1914 
Das zweitälteste Fahrzeug auf willhaben ist der Waverly Cabrio aus dem Jahr 1914 in Weinrot. Es wurde aufwendig restauriert und ist um 88.000 Euro in Wien Liesing abholbereit.   

Rolls-Royce Silver Ghost Boattail, Baujahr 1926 
Darauf folgt ein Rolls-Royce Modell Silver Ghost Boattail aus dem Jahr 1926, das auf Platz 3 der ältesten Autos auf willhaben landet. Der Oldtimer mit 30 PS ist um 96.000 Euro zu haben.   

Ford Oldtimer Rarität, Baujahr 1930 
Ebenso unter den ältesten Autos auf willhaben folgt der Oldtimer Ford A Woody, eine seltene Rarität aus dem Jahre 1930. Als historisches Fahrzeug typisierte Limousine mit 41 PS in Beige wird derzeit um 25.500 Euro in der Nähe von Graz verkauft. 

Citroën Saxo Electrique Klein-/ Kompaktwagen, Baujahr 1999 
Eigentlich erst etwa 20 Jahre alt und doch schon wie aus einer anderen (Elektro-)Welt: Ein gut erhaltenes Modell der Citroën Saxo Electrique-Serie, von dem damals weltweit nur wenige tausend Stück auf den Markt kamen, wartet (mit etwas mehr als 100.000 Kilometern bisheriger Laufleistung) in Kärnten auf einen neuen Eigentümer. 

Werbung

Weiterführende Themen

Der Gebrauchtwagenmarkt hat sich zuletzt - im Gegensatz zum Neuwagensegment - gut entwickelt.
Aktuelles
25.11.2020

Pkw-Neuzulassugen sind weiter im freien Fall. Aber wie wirkt sich die Cornoa-Pandemie auf den Gebrauchtwagenmarkt und die Restwerte aus? Eurotax wagt einen Ausblick. 

Erwartete Entwicklung der Gebrauchtwagen-Restwerte im Vergleich zu Anfang März 2020 (indexiert): bis Dezember 2020 (-2,4%), bis Dezember 2021 (-2,3%), bis Dezember 2022 (-1,6%)
Aktuelles
24.09.2020

Eurotax Österreich schätzt die kommenden Monate im Gebrauchtwagenhandel ein. Die grundlegende Tendenz ist positiv.

Aktuelles
27.08.2020

AutoScout24 verzeichnete von Mai bis Juli einen Anstieg der Anfragen für Gebrauchtwagen an Autohändler um beachtliche 31 Prozent.

André Eckert, neuer AutoScout24-Chef für Österreich
Aktuelles
12.08.2020

André Eckert übernahm mit 1. August 2020 als Geschäftsführer das Steuer von AutoScout24 in Österreich. 

Aktuelles
02.07.2020

Deutsche Automodelle haben während der Pandemie im Vergleich zu Mitbewerbern Hochkonjunktur. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von AutoScout24.

Werbung